Alexander Sergejewitsch Serow
Alexander Serow bei Paris-Roubaix 2008

Alexander Sergejewitsch Serow (russisch Александр Сергеевич Серов; * 12. November 1982) ist ein russischer Radrennfahrer.

Alexander Serow begann seine Karriere 2001 bei dem Radsport-Team Itera. Nach zwei Jahren wechselte er zu Lokomotiv und fährt seit 2006 für das russische Continental Team Tinkoff Restaurants. Beim Bahnrad-Weltcup 2006/2007 in Sydney gewann er zunächst die Einerverfolgung im Finale gegen den Deutschen Robert Bengsch und am nächsten Tag mit der Nationalmannschaft die Mannschaftsverfolgung.

Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2010 belegte Serow den vierten Platz in der Einerverfolgung.

Erfolge - Straße

2007
2011

Erfolge - Bahn

2011

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Serow (Begriffsklärung) — Serow bezeichnet Serow, eine russische Stadt im Ural Serow (weibl. Form: Serowa) ist der Familienname folgender Personen: Alexander Nikolajewitsch Serow (1820–1871), russischer Komponist Alexander Sergejewitsch Serow (* 1982), russischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Serow — ist der Name folgender Personen: Alexander Nikolajewitsch Serow (1820–1871), russischer Komponist Alexander Sergejewitsch Serow (* 1982), russischer Radrennfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Serov (cyclist) — Infobox Cyclist ridername = Alexander Serov fullname = Alexander Sergeyevich Serov nickname = dateofbirth = birth date and age|1982|11|12 country = Russia height = weight = currentteam = Tinkoff Credit Systems discipline = Road, track role =… …   Wikipedia

  • Alexander Schelepin — Alexander Nikolajewitsch Schelepin (russisch Александр Николаевич Шелепин, wiss. Transliteration Aleksandr Nikolaevič Šelepin; * 18. August 1918 in Woronesch; † 24. Oktober 1994) war ein sowjetischer Politiker. Er war von 1958 bis 1961… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Shelepin — Alexander Nikolajewitsch Schelepin (russisch Александр Николаевич Шелепин, wiss. Transliteration Aleksandr Nikolaevič Šelepin; * 18. August 1918 in Woronesch; † 24. Oktober 1994) war ein sowjetischer Politiker. Er war von 1958 bis 1961… …   Deutsch Wikipedia

  • Walentin Serow — Selbstporträt Walentin Alexandrowitsch Serow (russisch Валентин Александрович Серов, wiss. Transliteration Valentin Aleksandrovič Serov; * 7. Januarjul./ 19. Januar 1865greg. in …   Deutsch Wikipedia

  • Iwan Serow — Iwan Alexandrowitsch Serow, (russisch Иван Александрович Серов, wiss. Transliteration Ivan Aleksandrovič Serov; * 12. Augustjul./ 25. August 1905greg. in Afimskaja bei …   Deutsch Wikipedia

  • Iwan Sergejewitsch Lissutin — Russland Iwan Lissutin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 23. Februar 1987 Geburtsort Tjumen, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Serov — Serow bezeichnet eine russische Stadt im Ural, siehe Serow einen Familiennamen (weibl. Form: Serowa) Alexander Nikolajewitsch Serow (1820–1871), russischer Komponist und Musikkritiker, Vater von Walentin Alexandrowitsch Serow Alexander… …   Deutsch Wikipedia

  • Serowa — Serow bezeichnet eine russische Stadt im Ural, siehe Serow einen Familiennamen (weibl. Form: Serowa) Alexander Nikolajewitsch Serow (1820–1871), russischer Komponist und Musikkritiker, Vater von Walentin Alexandrowitsch Serow Alexander… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”