Alexander Shnaider

Alexander „Alex“ Shnaider (* 1969 in Leningrad) kanadischer Geschäftsmann und Milliardär. Er ist Direktor der Midland Group und besitzt seit Beginn 2008 den israelischen Fußballclub Maccabi Tel Aviv.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Shnaider studierte an der York University und schloss mit dem Bachelor of Arts und Science ab. Er verdient sein Geld in der verarbeitenden Industrie und lebt in Toronto. Dort ist er verheiratet und hat drei Kinder.

Engagement in der Formel 1

Alex Shnaider kaufte im Januar 2005 das finanziell angeschlagene Jordan-Team von Eddie Jordan und benannte es für die Saison 2006 in Midland F1 Racing um.[1] So vermied er den kompletten Neuaufbau [2] und die Einschreibungsgebühr in Höhe von 48 Millionen $.[3]

Alex Shnaider hatte zuvor für die Saison 2006 durch eine Partnerschaft mit Dallara geplant, die Rennwagen in Italien und nicht im alten Jordan-Werk in England (Silverstone, Northamptonshire) produzieren zu lassen[4]. was durch den Kauf des Jordan-Rennstalls hinfällig wurde. Im September 2006 verkaufte Shnaider seinen Rennstall an den niederländische Autohersteller Spyker, der 2007 sein eigenes Formel-1-Team mit dem Namen Spyker F1 an den Start schickte.[5]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Offiziell: Midland übernimmt Jordan-Team, motorsport-total.com vom 24. Januar 2005; Zugriff am 13. Mai 2010
  2. Das steckt hinter dem neuen Formel-1-Team, motorsport-total.com vom 8. Oktober 2004; Zugriff am 13. Mai 2010
  3. Jordan-Kauf: Vorteil für Shnaider, motorsport-total.com vom 25. Januar 2005; Zugriff am 13. Mai 2010
  4. Dallara: "Froh, dass wir zurück sind", motorsport-total.com vom 13. Oktober 2004; Zugriff am 13. Mai 2010
  5. Offiziell: Midlands Formel-1-Team wird an Spyker verkauft, motorsport-total.com vom 10. September 2006; Zugriff am 13. Mai 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shnaider — Alexander Shnaider (* 1969 in Sankt Petersburg), besser bekannt als Alex Shnaider, ist ein in Russland geborener Jüdisch Kanadischer Geschäftsmann und Milliardär. Er ist Direktor der Midland Group. Formel 1 Alex Shnaider kaufte 2005 das… …   Deutsch Wikipedia

  • Alex Shnaider — Alexander Shnaider (* 1969 in Sankt Petersburg), besser bekannt als Alex Shnaider, ist ein in Russland geborener Jüdisch Kanadischer Geschäftsmann und Milliardär. Er ist Direktor der Midland Group. Formel 1 Alex Shnaider kaufte 2005 das… …   Deutsch Wikipedia

  • Alex Shnaider — Infobox Person name = Alexander Shnaider birth date = 1968 birth place = St. Petersburg, Russian SFSR, USSR occupation = Steel Billionaire, Owner Maccabi Tel Aviv Football Club children = 3 citizenship = Canada networth = gain $1.8 billion USD… …   Wikipedia

  • MF1 — Midland Name Midland F1 Racing Unternehmen Midland F1 Racing Limited Unternehmenssitz Silverstone, Großbritannien Teamchef …   Deutsch Wikipedia

  • MF1 Racing — Midland Name Midland F1 Racing Unternehmen Midland F1 Racing Limited Unternehmenssitz Silverstone, Großbritannien Teamchef …   Deutsch Wikipedia

  • Midland-F1 — Midland Name Midland F1 Racing Unternehmen Midland F1 Racing Limited Unternehmenssitz Silverstone, Großbritannien Teamchef …   Deutsch Wikipedia

  • MidlandF1 — Midland Name Midland F1 Racing Unternehmen Midland F1 Racing Limited Unternehmenssitz Silverstone, Großbritannien Teamchef …   Deutsch Wikipedia

  • Midland F1 — Midland Name Midland F1 Racing Unternehmen Midland F1 Racing Limited Unternehmenssitz Silverstone, Großbritannien Teamchef …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kolles — Colin Kolles (* 30. Dezember 1967 in Rumänien) ist Teamchef des DTM Teams Futurecom TME und war bis 2008 Teamchef verschiedener Formel 1 Teams, zuletzt von dem indischen Rennstall Force India. Inhaltsverzeichnis 1 Privates 2 Karriere 2.1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”