Alexander Sjomin

Alexander Walerjewitsch Sjomin (russ. Александр Валерьевич Сёмин; * 3. März 1984 in Krasnojarsk, UdSSR) ist ein professioneller russischer Eishockeyspieler, der momentan für die Washington Capitals in der NHL spielt.

Spielerkarriere

Der 1,88 m große Flügelstürmer begann seine Karriere beim HK Traktor Tscheljabinsk in der russischen Superliga, bevor er beim NHL Entry Draft 2002 als 13. in der ersten Runde von den Capitals ausgewählt (gedraftet) wurde.

Sjomin (ganz links) erzielt das erste Tor des WM-Finales 2008

Nach diesem Draft entschied sich Sjomin jedoch zunächst für einen Verbleib in Russland und spielte noch eine Saison lang für den HK Lada Togliatti, bevor er schließlich nach Nordamerika wechselte. In der Saison 2003/04 gab der Rechtsschütze sein NHL-Debüt für Washington. Nachdem er den Flug zum letzten Saisonspiel gegen die Pittsburgh Penguins verpasste, verbrachte Sjomin zudem vier Spiele sowie die Play-Offs in der American Hockey League bei den Portland Pirates, dem Farmteam der Washington Capitals.

Während des NHL-Lockouts 2004/05 kehrte Sjomin für 50 Spiele zum HK Lada zurück, wo er auch die folgende Saison begann. Diese zweite Spielzeit in Russland war notwendig geworden, da Sjomin mit seinem Wechsel nach Russland den damals noch zweijährigen Wehrdienst in der Russischen Armee ableisten musste, was eine Rückkehr in die NHL zunächst ausschloss. Der HK Lada war jedoch in so große finanzielle Schwierigkeiten geraten, dass Sjomin zu Chimik Moskowskaja Oblast transferiert werden musste, bei denen er den Rest der Saison 2005/06 verbrachte.

Zur 2006/07 kehrte Alexander Sjomin nach Washington zurück, am 5. Oktober 2006 erzielte er das erste Saisontor der Capitals im Spiel gegen die New York Rangers.

Karrierestatistik

    Hauptrunde   Play-Offs
Saison Team Liga Sp T A Pkt SM Sp T A Pkt SM
2002/03 HK Lada Togliatti RUS 47 10 7 17 36 10 5 3 8 10
2003/04 Washington Capitals NHL 52 10 12 22 36 - - - - -
2003/04 Portland Pirates AHL 4 3 1 4 6 7 4 7 11 19
2004/05 HK Lada Togliatti RUS 50 19 11 30 54 10 1 1 2 0
2005/06 HK Lada Togliatti RUS 16 5 4 9 52 - - - - -
2005/06 Chimik Moskowskaja Oblast RUS 26 3 7 10 26 8 3 2 5 6
2006/07 Washington Capitals NHL 77 38 35 73 90 - - - - -
2007/08 Washington Capitals NHL 63 28 16 42 54 7 3 5 8 8
2008/09 Washington Capitals NHL 62 34 45 79 77
AHL gesamt 4 3 1 4 6 7 4 7 11 19
NHL gesamt 254 108 108 216 257 7 3 5 8 8

Legende zur Spielerstatistik:
(Sp oder GP = Spiele insgesamt; T oder G = erzielte Tore; A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = Strafminuten; Min. = gespielte Minuten)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Semin — Alexander Walerjewitsch Sjomin (russ. Александр Валерьевич Сёмин; * 3. März 1984 in Krasnojarsk, UdSSR) ist ein professioneller russischer Eishockeyspieler, der momentan für die Washington Capitals in der NHL spielt. Spielerkarriere Der 1,88 m… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Walerjewitsch Sjomin — Russland Alexander Sjomin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Ovechkin — RUS Alexander Owetschkin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 17. September 1985 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Owetschkin — RUS Alexander Owetschkin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 17. September 1985 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Michailowitsch Owetschkin — Russland Alexander Owetschkin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Sjomin — ist der Familienname folgender Personen: Dmitri Konstantinowitsch Sjomin (* 1983), russischer Eishockeyspieler Alexander Walerjewitsch Sjomin (* 1984), russischer Eishockeyspieler Juri Pawlowitsch Sjomin (* 1947), russischer Fußballtrainer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Genrichowitsch Borodjuk — Alexander Borodjuk  Spielerinformationen Voller Name Alexander Genrichowitsch Borodjuk Geburtstag 30. November 1962 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Borodjuk — Alexander Genrichowitsch Borodjuk (russisch Александр Генрихович Бородюк; * 30. November 1962 in Woronesch) ist ein russischer Fußballtrainer und ehemaliger sowjetisch russischer Fußballspieler. Der ehemalige Angriffsspieler war Ende der 1980 er… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Alexandrowitsch Frolow — Russland Alexander Frolow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 19 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Walerjewitsch Pereschogin — Russland Alexander Pereschogin Personenbezogene Informationen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”