Alexander Stubb
Alexander Stubb
(April 2008 in Wien).
Alexander Stubb beim Ironman Frankfurt (2009).

Cai-Göran Alexander Stubb (* 1. April 1968 in Helsinki) ist ein finnischer Politiker (Nationale Sammlungspartei) und seit dem 22. Juni 2011 Minister für Außenhandel und Entwicklung.

Stubb besuchte bis 1986 die Mainland High School in Daytona Beach (Florida, USA) und danach das Gymnasiet Lärkan in Helsinki. Nach der Ableistung des Militärdienstes studierte er Politikwissenschaften an der Furman University in South Carolina (USA). 1993 schloss er das Studium mit dem Grad eines Bachelor of Arts ab. Am Europakolleg in Brügge (Belgien) erreichte er 1995 den Abschluss eines Master of Arts im Fach European Affairs. Zwischen 1995 und 1997 arbeitete er für das finnische Außenministerium und von 1997 bis 1999 für die Finnische Akademie der Wissenschaften. Seit 1997 ist er auch als Zeitungskolumnist in Erscheinung getreten. 1999 erlangte er den Doktor der Philosophie (Ph.D.) an der London School of Economics.

Nach seiner Promotion war Stubb vor allem in der Europapolitik aktiv. Von 2004 bis 2008 war er Abgeordneter des Europaparlamentes. Am 1. April 2008 wurde er als neuer Außenminister im Kabinett von Ministerpräsident Matti Vanhanen nominiert, nachdem sein Vorgänger Ilkka Kanerva wegen persönlicher Verfehlungen zurücktreten musste. Am 4. April schließlich wurde Stubb in seinem neuen Amt vereidigt. Nach den Wahlen 2011 wurde er im Kabinett Katainen Minister für Außenhandel und Entwicklung.

Stubb ist mit der britischen Anwältin Suzanne Innes-Stubb verheiratet und hat mit ihr zwei Kinder. In seiner Freizeit nimmt er öfter an Marathon- und Triathlonläufen teil und hat auch einen Ironman-Triathlon erfolgreich beendet.[1] 2009 veröffentlichte er mit Ilkka Järvimäki das Buch Miehen treenikirja, ein Ratgeber für Männer für die Ausführung und Motivation diverser Sportarten und deren Einplanung in das tägliche Leben.

Veröffentlichungen

  • Negotiating flexibility in the European Union: Amsterdam, Nice and beyond, Basingstoke (u.a.): Palgrave, 2002 ISBN 0-333-94830-0

Weblinks

 Commons: Alexander Stubb – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Finnish Society of Sport Sciences: Foreign minister Alexander Stubb: ”An Hour of Sports Gives Me Two Hours of Working Time”

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Stubb — Fotografía tomada por Mijaíl Yevstáfiev. Ministro de Asuntos Exteriores de Finlandia Actualmente en el cargo Desde el 4 de abr …   Wikipedia Español

  • Alexander Stubb — Alexander Stubb, en 2011. Mandats Ministre des Affaires européennes et du Commerce extérieur de …   Wikipédia en Français

  • Alexander Stubb — Infobox MP name =Alexander Stubb honorific suffix = caption = photo by Mikhail Evstafiev office = Finnish Minister for Foreign Affairs term start = 2008 04 04 term end = president = Tarja Halonen primeminister = Matti Vanhanen predecessor = Ilkka …   Wikipedia

  • Stubb — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Stubb (* 1968), finnischer Politiker Hans Stubb (1906–1973), deutscher Fußballspieler Siehe auch: Stubbs Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Стубб, Александр — Министр по европейским делам и внешней торговле Финляндии Министр по европейским делам и внешней торговле Финляндии с 2011 года, до этого, в 2008 2011 годах был министром иностранных дел страны. В 2008 году занимал пост председателя ОБСЕ. В 2004… …   Энциклопедия ньюсмейкеров

  • Liste der Biografien/Stu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Стубб, Александр — Александр Стубб фин. Alexander Stubb …   Википедия

  • Ministre des Affaires étrangères (Finlande) — Ministre des Affaires étrangères (fi)Ulkoasiainministerir (sv) Utrikesminister Titulaire actuel …   Wikipédia en Français

  • Organization for Security and Co-operation in Europe — OSCE redirects here. For other uses, see OSCE (disambiguation). Organization for Security and Co operation in Europe (OSCE) …   Wikipedia

  • Kanerva — bei einer Konferenz in Wien, 10. Januar 2008 Ilkka Armas Mikael Kanerva (* 28. Januar 1948 in Lokalahti) ist ein finnischer Politiker und gehört der Nationalen Sammlungspartei an. Er ist Mitglied des finnischen Parlamentes und war vom 19. April… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”