Alexander Switow

Alexander Nikolajewitsch Switow (russisch Александр Николаевич Свитов; * 3. November 1982 in Omsk) ist ein professioneller russischer Eishockeyspieler (Stürmer).

Karriere

1999 begann er bei HK Awangard Omsk und spielte dort drei Saisons. Er wurde beim NHL Entry Draft 2001 in der 1. Runde an 3. Stelle von den Tampa Bay Lightning ausgewählt. Hier debutierte er in der Saison 2002/03 und konnte in 63 Spielen acht Punkte erreichen. Während der Saison 2003/04 wurde er an die Columbus Blue Jackets abgegeben.

Die NHL Lockout Saison verbrachte er in der American Hockey League bei Syracuse Crunch und kehrte zur Saison 2005/06 für eine Saison in die Russische Superliga zu Awangard Omsk zurück. Nach nur einer Saison wechselte er zur Saison 2006/07 wieder zu den Jackets in die National Hockey League.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Switow — Alexander Nikolajewitsch Switow (russisch Александр Николаевич Свитов; * 3. November 1982 in Omsk) ist ein professioneller russischer Eishockeyspieler (Stürmer). Karriere 1999 begann er bei HK Awangard Omsk und spielte dort drei Saisons. Er wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Svitov — Alexander Nikolajewitsch Switow (russisch Александр Николаевич Свитов; * 3. November 1982 in Omsk) ist ein professioneller russischer Eishockeyspieler (Stürmer). Karriere 1999 begann er bei HK Awangard Omsk und spielte dort drei Saisons. Er wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Nikolajewitsch Switow — Russland Alexander Switow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 3. November 1982 Geburtsort Omsk, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Walerjewitsch Radulow — Russland Alexander Radulow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 5. Juli 1986 Geburtsort Nischni Tagil, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Svitov — Alexander Nikolajewitsch Switow (russisch Александр Николаевич Свитов; * 3. November 1982 in Omsk) ist ein professioneller russischer Eishockeyspieler (Stürmer). Karriere 1999 begann er bei HK Awangard Omsk und spielte dort drei Saisons. Er wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Tampa Bay Lightning — Gründung 16. Dezember 1991 Geschichte Tampa Bay Lightning seit 1992 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • 53. NHL All-Star Game — Das 53. National Hockey League All Star Game wurde am 2. Februar 2003 in Sunrise, Florida, ausgetragen. Die Gastgeber des Spieles waren erstmals die Florida Panthers. 1999 war in Tampa Bay das erste NHL All Star Game in Florida ausgetragen worden …   Deutsch Wikipedia

  • NHL All-Star Game 2003 — Das 53. National Hockey League All Star Game wurde am 2. Februar 2003 in Sunrise, Florida, ausgetragen. Die Gastgeber des Spieles waren erstmals die Florida Panthers. 1999 war in Tampa Bay das erste NHL All Star Game in Florida ausgetragen worden …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Junioren 2000 — Die 2. Junioren Weltmeisterschaften U 18 wurden im Jahr 2000 an folgenden Orten und zu folgenden Terminen ausgetragen: Junioren A Weltmeisterschaft: 14. bis 24. April in Kloten und Weinfelden (Schweiz) Junioren B Weltmeisterschaft: 3. bis 9.… …   Deutsch Wikipedia

  • NHL Entry Draft 2001 — Überblick Datum 23. bis 24. Juni 2001 Ort Sunrise, Florida, USA …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”