Alexander William Campbell

Alexander William Campbell (* 4. Juni 1828 in Nashville, Tennessee; † 13. Juni 1893 in Jackson, Tennessee) war ein Brigadegeneral der Armee der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Seine Ausbildung absolvierte Campbell am West Tennessee College und der Lebanon Law School. Während seiner Tätigkeit als Anwalt wurde er ein Partner Howell Edmunds Jacksons, eines ehemaligen Richter am Supreme Court.

Nach Ausbruch des Bürgerkrieges diente Alexander Campbell zunächst als einfacher Soldat, wurde jedoch schnell zum Major befördert. Wenig später wurde er Colonel des 33. Tennessee-Regiments. In der Schlacht von Shiloh schwer verwundet, brauchte Campbell einige Monate zur Genesung. Nach Wiedereintritt in die Armee diente er unter General Leonidas Polk als Adjutant und Generalinspektor. In dieser Funktion geriet Alexander William Campbell im Juli 1863 bei Lexington in Kriegsgefangenschaft. Nach einem Gefangenenaustausch diente Campbell ab dem 18. Februar 1865 als amtierender Generalinspektor im Korps Nathan Bedford Forrests. Einige Tage später erhielt er das Kommando über eine Brigade dieses Armeekorps. Die Bestätigung seiner Beförderung erfolgte am 1. März 1865. Sein Kommando behielt er bis zur Kapitulation der Südtstaaten bei.

Campbell kehrte in den Anwaltsberuf zurück. Daneben engagierte er sich politisch und scheiterte 1880 als einer der Kandidaten bei der Nominierung zu den Gouverneurswahlen in Tennessee für die Demokraten.

Siehe auch

Literatur

  • Ezra J. Warner: Generals in Grey – Lives of the Confederate Commanders. Louisiana State University Press, Baton Rouge, LA 1959
  • James Spencer: Civil War Generals. Greenwood Press Inc., Westport, Co 1986

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William Campbell (Australian politician) — William Campbell (17 July 1810 ndash; 20 August 1896), was one of Australia s richest pastoralists, one of the first people to discover gold in Australia, and a conservative Victorian policitian.Campbell was born in 1810 in Aberfoyle, Scotland.… …   Wikipedia

  • Alexander William Doniphan — (* 9. Juli 1808 im Mason County, Kentucky; † 8. August 1887 in Richmond, Missouri) war ein US amerikanischer Offizier, Jurist und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • George Alexander William Leith — Major General Sir George Alexander William Leith, the second Baronet, (1775), K.C.B. O.B was the first Lieutenant Governor of Prince of Wales Island (Penang Island) taking the reins over from George Caunter, a Magistrate who was Acting… …   Wikipedia

  • Campbell (Familienname) — Campbell ist ein schottischer und irischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Campbell hat einen schottischen und einen irischen Ursprung. Der schottische Ursprung liegt beim schottischen Clan Campbell. Der Name stammt wahrscheinlich von Dugald …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Campbell — ist der Name folgender Personen: Alexander Campbell (Ohio) (1779–1857), US Senator für Ohio 1809 bis 1813 Alexander Campbell (Pfarrer) (1788–1866), amerikanischer Pfarrer Alexander Campbell (Illinois) (1814–1898), Abgeordneter im US… …   Deutsch Wikipedia

  • William Bowell Campbell — (* 1. Februar 1807 im Sumner County, Tennessee; † 19. August 1867 in Lebanon, Tennessee) war ein US amerikanischer Politiker und von 1851 bis 1853 16. Gouverneur von Tennessee. Zuvor war er von 1837 bis 1851 im Repräsentantenhaus für T …   Deutsch Wikipedia

  • Campbell (surname) — Campbell is a Gaelic surname of two separate origins. One comes from the family name of a Scottish clan, see Clan Campbell. A separate surname of Irish origins come from the Irish Mac Cathmhaoil meaning son of the battle chieftain . Within the… …   Wikipedia

  • William B. Campbell — William Bowell Campbell (* 1. Februar 1807 im Sumner County, Tennessee; † 19. August 1867 in Lebanon, Tennessee) war ein US amerikanischer Politiker und von 1851 bis 1853 der 16. Gouverneur von Tennessee. Zu …   Deutsch Wikipedia

  • William Dummer Powell — Born November 5, 1755(1755 11 05) Boston, Massachusetts Died …   Wikipedia

  • William Anderson Pile — (* 11. Februar 1829 in Indianapolis, Indiana; † 7. Juli 1889 in Monrovia, Kalifornien) war ein US amerikanischer General und Politiker. Er war von 1869 bis 1871 G …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”