Alexander Winchell

Alexander Winchell (* 31. Dezember 1824 in New York; † 1891) war ein US-amerikanischer Geologe und Paläontologe.

Winchell war lange Zeit Staatsgeologe von Wisconsin.[1][2] 1855 bis 1873 war er Professor für Geologie, Zoologie und Botanik an der University of Michigan.[2][3]

Wie zahlreiche andere Intellektuelle bezog Winchell im letzten Drittel des Jahrhunderts Stellung gegen das allgemeine und gleiche Wahlrecht, da er die politische Ordnung durch Korruption gefährdet sah und den Einfluss des Geldes gegenüber dem der Bildung für zu groß hielt.[4]

1888 gründete er in Ithaca (New York) zusammen mit James Hall und James Dwight Dana die Geological Society of America.

Der Mount Winchell in den Palisades der Sierra Nevada ist nach ihm benannt.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Picture History: Alexander Winchell (1824–1891)
  2. a b Wisconsin Historical Images: Professor Alexander Winchell, Geologist
  3. Probert Encyclopedia: Alexander Winchell
  4. Winchell, Alexander: The North Americna Review, 136/315 (1883), S. 119-134; Beckert, Sven: "Democracy and its Discontents: Contesting Suffrage Rights in Gilded Age New York" in Past and Present (February 2002), pp. 114-155 (2002).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winchell — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Winchell (1824−1891), US amerikanischer Geologe und Paläontologe Alexander Newton Winchell (1874−1958), US amerikanischer Geologe und Mineraloge Newton Horace Winchell (1839−1914), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Newton Winchell — (* 2. März 1874 in Minneapolis, Minnesota; † 7. Juni 1958 in New Haven, Connecticut) war ein US amerikanischer Geologe und Mineraloge. Er war der Sohn von Newton Horace Winchell. Winchell war ab 1900 Professor an der Montana School of Mines, von… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander N. Winchell — Alexander Newton Winchell (* 2. März 1874 in Minneapolis, Minnesota; † 7. Juni 1958 in New Haven, Connecticut) war ein US amerikanischer Geologe und Mineraloge. Er war der Sohn von Newton Horace Winchell. Winchell war ab 1900 Professor an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Winchell —   [ wɪntʃel], Alexander Newton, amerikanischer Mineraloge und Geologe, * Minneapolis (Minnesota) 2. 3. 1874, ✝ New Haven (Connecticut) 7. 6. 1958; war 1900 07 Professor an der Montana School of Mines, 1907 44 an der University of Wisconsin, 1948… …   Universal-Lexikon

  • Mount Winchell — s East Arête route, October 2007. Elevation 13,781 ft (4,200 m)  …   Wikipedia

  • Newton Horace Winchell — Newton Horace Winchell. Newton Horace Winchell (* 1839; † 1914) war ein US amerikanischer Geologe. Sein Sohn war der Geologe Alexander Newton Winchell. Werke The Geology of Minnesota: Final Report of the Geological and Natural History Survey of… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Win — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Agassiz (Kalifornien) — Blick auf die Palisades von Norden Palisades (auch Palisade Range) ist eine inoffizielle, jedoch in Bergsteigerkreisen verwendete Sammelbezeichnung für eine Gruppe von Bergen an der Ostflanke der südlichen Sierra Nevada im US Bundesstaat… …   Deutsch Wikipedia

  • Palisade Range — Blick auf die Palisades von Norden Palisades (auch Palisade Range) ist eine inoffizielle, jedoch in Bergsteigerkreisen verwendete Sammelbezeichnung für eine Gruppe von Bergen an der Ostflanke der südlichen Sierra Nevada im US Bundesstaat… …   Deutsch Wikipedia

  • Palisaden (Bergkette) — Blick auf die Palisades von Norden Palisades (auch Palisade Range) ist eine inoffizielle, jedoch in Bergsteigerkreisen verwendete Sammelbezeichnung für eine Gruppe von Bergen an der Ostflanke der südlichen Sierra Nevada im US Bundesstaat… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”