Gimmick

Ein Gimmick ist eine lustige oder sonst attraktive Zugabe, manchmal auch ein Werbegeschenk (in diesem Fall auch: Give-away) von geringem materiellen Wert.[1] Zu Gimmicks zählen Gegenstände aus Zeitschriften, Messe- und Werbegeschenke oder Aufkleber in Verpackungen von Geräten und Software (im Internet z. B. Verträge mit gratis Nutzungszeiten). Oft sind Gimmicks einem Produkt, wie zum Beispiel Cornflakes, als Kaufanreiz[2] beigepackt. Sie sollen meist den Spieltrieb ansprechen. Im deutschsprachigen Raum machte das Comicheft Yps den Begriff in den späten 1970er Jahren bekannt: es bot Kinder-Gimmicks wie z. B. kleine Kompasse aus Kunststoff oder ein „Urzeitkrebs“-Aufzuchtsset. Die Spielzeuge in einem Überraschungsei lassen sich ebenfalls als Gimmicks einstufen.

Begriff

Das Wort stammt aus dem Englischen, wo es ab 1926 schriftlich belegt ist und ursprünglich ein Gerät zum Manipulieren von Glücksspielen bezeichnete.[3] Der Begriff ist je nach Kontext mehrdeutig und kann neben den Genannten auch eine ausgefallene Idee, einen Kunstgriff, ein Mätzchen oder eine Spielerei bezeichnen.[4] In diesem Sinne werden auch nett anzusehende Funktionen in Computer-Programmen ohne nennenswerten Nutzen oft Gimmick genannt (Uhr, Wetteranzeige, kleines Spiel, …) – spätestens seit dem Erscheinen von Mac OS X wird Software dieser Klasse im deutschen Sprachgebrauch zunehmend als Widget bezeichnet.

Belege

  1. Duden, Dudenverlag 2000, ISBN 3411040122, Seite 425
  2. glossar: werbung & marketing auf www.desig-n.de, zuletzt kontrolliert am 19. November 2011
  3. John Ayto, Dictionary of Word Origins, Arcade Publishing, New York 1990, ISBN 1-55970-133-1.
  4. Glossar G auf www.www-kurs.de, zuletzt kontrolliert am 19. November 2011

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gimmick! — Коробка японской версии игры Разработчик Sunsoft Из …   Википедия

  • gimmick — [ gimik ] n. m. • 1967; mot angl. amér. « procédé malhonnête pour tricher au jeu »; o. i., p. ê. altér. de gimac, anagramme de magic ♦ Anglic. Procédé ou objet astucieux, truc destiné à provoquer un effet marquant. Un gimmick publicitaire,… …   Encyclopédie Universelle

  • gimmick — gim‧mick [ˈgɪmɪk] noun [countable] disapproving a trick or object that makes you notice a product and want to buy it: • It would be foolish to dismiss the videophone as nothing more than a gimmick. gimmicky adjective : • a gimmicky new product… …   Financial and business terms

  • gimmick — index device (contrivance), stratagem Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • gimmick — 1926 (in Maine & Grant s Wise Crack Dictionary, which defines it as a device used for making a fair game crooked ), Amer.Eng., perhaps an alteration of gimcrack, or an anagram of magic …   Etymology dictionary

  • gimmick — a word of unknown origin meaning ‘a trick or device, especially to attract publicity or trade’, entered AmE in the 1920s, appearing first in glossaries and then in writers such as James Thurber (1948). Few other words have shared the speed with… …   Modern English usage

  • gimmick — [n] contrived object; scheme aid, apparatus, artifice, catch, concern, counterfeit, deceit, device, dodge*, fake, feint, fixture, fun, gadget, gambit, game, gizmo*, imposture, instrument, jest, maneuver, means, method, ploy, ruse, secret, shift,… …   New thesaurus

  • gimmick — ► NOUN ▪ a trick or device intended to attract attention rather than fulfil a useful purpose. DERIVATIVES gimmickry noun gimmicky adjective. ORIGIN originally in sense «piece of magicians apparatus»: of unknown origin …   English terms dictionary

  • gimmick — ☆ gimmick [gim′ik ] n. [< ? GIMCRACK] Informal 1. a) a secret means of controlling a gambling device b) anything that tricks or mystifies; deceptive or secret device 2. a) an attention getting device or feature, typically superficial, designed …   English World dictionary

  • Gimmick! — This article is about the video game. For the manga series, see Gimmick! (manga). Gimmick! Mr. Gimmick Japanese front and back boxart Developer(s) Authentic Entertainment Publ …   Wikipedia

  • Gimmick — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Gimmick », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Dans le langage courant, un gimmick est un… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”