Alexander Wjatscheslawowitsch Golubew

Alexander Wjatscheslawowitsch Golubew (russisch Александр Вячеславович Голубев; * 19. Mai 1972 in der Oblast Kostroma) ist ein ehemaliger russischer Eisschnellläufer.

Er gewann bei den Olympischen Spielen in Lillehammer über die 500 Meter Strecke die Goldmedaille. Er siegte mit 0,2 Sekunden Vorsprung vor Hiroyasu Shimizu.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Golubew — Alexander Wjatscheslawowitsch Golubew (russisch Александр Вячеславович Голубев; * 19. Mai 1972) ist ein ehemaliger russischer Eisschnellläufer. Er gewann bei den Olympischen Spielen in Lillehammer über die 500 Meter Strecke die Goldmedaille. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Golubew — (russisch Голубев; weibliche Form: Golubewa) ist der Name folgender Personen: Alexander Wjatscheslawowitsch Golubew (* 1972), russischer Eisschnellläufer Andrei Alexandrowitsch Golubew (*1987), kasachischer Tennisspieler Denis Pawlowitsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Clas Robert Thunberg — (* 5. April 1893 in Helsinki; † 28. April 1973 ebenda) war ein finnischer Eisschnellläufer. Werdegang Thunberg begann erst im Alter von 18 Jahren mit dem Eisschnelllauf. In der Dekade zwischen 1922 und 1932 war er einer der erfolgreichsten Läufer …   Deutsch Wikipedia

  • Ballangrud — Medaillenspiegel Eisschnellläufer  Norwegen Olympische Winterspiele Gold 1928 St. Moritz …   Deutsch Wikipedia

  • Bernt Sverre Evensen — (* 8. April 1905 in Kristiania; † 24. August 1979 in Oslo) war ein norwegischer Eisschnellläufer. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz gewann er die Goldmedaille über 500 Meter (ein geteilter Sieg mit Clas Thunberg). Außerdem… …   Deutsch Wikipedia

  • Casey Fitzrandolph — (rechts) mit Herb Kohl nach den Olympischen Winterspielen 2002 Casey FitzRandolph (* 21. Januar 1975 in Madison, Wisconsin) ist ein US amerikanischer Eisschnellläufer. Im Jahr 1997 gewan …   Deutsch Wikipedia

  • Eric Arthur Heiden — (* 15. Juni 1958 in Madison, Wisconsin, USA) ist ein ehemaliger US amerikanischer Eisschnellläufer. Heiden gilt als einer der vielseitigsten Eisschnellläufer in der Geschichte des Eisschnelllaufs. Als Einzigem gelang es ihm, bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fitzrandolph — Casey FitzRandolph (rechts) mit Herb Kohl nach den Olympischen Winterspielen 2002 Casey FitzRandolph (* 21. Januar 1975 in Madison, Wisconsin) ist ein US amerikanischer Eisschnellläufer. Im Jahr 1997 gewan …   Deutsch Wikipedia

  • Fokitschew — Sergei Rostislawowitsch Fokitschew (russisch Сергей Ростиславович Фокичев) (* 4. Februar 1963) ist ein ehemaliger russischer Eisschnellläufer. Er gewann bei den Olympischen Spielen 1984 in Sarajevo die Goldmedaille über 500 Meter. Olympias …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”