Alexander Woltschkow

Alexander Woltschkow ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Alexandrowitsch Woltschkow — Russland Alexander Woltschkow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 25. September 1977 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Sergejewitsch Woltschkow — Russland Alexander Woltschkow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 11. Januar 1952 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Woltschkow — Den Namen Woltschkow tragen folgende Personen: Alexander Sergejewitsch Woltschkow (*1952), russischer Eishockeyspieler Alexander Alexandrowitsch Woltschkow (*1977), russischer Eishockeyspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zu …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Volchkov — Alexander Alexandrowitsch Woltschkow (russisch Александр Александрович Волчков; * 25. September 1977 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler. Karriere Beim NHL Entry Draft 1996 wurde er in der ersten Runde an vierter Stelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Washington Capitals — Gründung 11. Juni 1974 Geschichte Washington Capitals seit 1974 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • 1972 Summit Series — Die Summit Series 1972 war der erste Wettbewerb zwischen professionellen sowjetischen und kanadischen Eishockeyspielern (zu dieser Zeit war es bei den Olympischen Spielen nur Amateurspielern gestattet anzutreten und der Amateurstatus der… …   Deutsch Wikipedia

  • 1974 Summit Series — Die Summit Series 1974 war der zweite Wettbewerb nach den Summit Series 1972, in welchem die Nationalmannschaften Kanadas und der Sowjetunion aufeinandertrafen. Noch immer waren die NHL Spieler aufgrund ihres fehlenden Amateur Status von den… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Europameisterschaft der U19-Junioren 1971 — Die 4. Eishockey Europameisterschaft der U19 Junioren fand vom 27. Dezember 1970 bis zum 3. Januar 1971 in Prešov in der Tschechoslowakei (heute Slowakei) statt. Die Spiele der B Gruppe wurden vom 28. Dezember 1970 bis zum 3. Januar 1971 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Barrie Colts — Gründung 1978 Geschichte Barrie Colts seit 1978 Stadion Barrie Molson Centre …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”