Alexander Wächter

Alexander Waechter (* 24. Juli 1948 in Graz) ist ein österreichischer Schauspieler und Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Künstlerisches Wirken

Seinen Bühneneinstand feierte Alexander Waechter 1968 in Hamburg mit dem Musical Hair. Es folgten Arbeiten im Theater in der Josefstadt in Wien, in Berlin am Renaissance-Theater, am Schlossparktheater und am Schillertheater sowie bei den drei großen österreichischen Festivals, den Salzburger Festspielen, den Bregenzer Festspielen und den Seefestspielen Mörbisch.

Bekannt wurde Alexander Waechter in Österreich in der Rolle des „Franzi“ in der TV-Fernsehserie Ein echter Wiener geht nicht unter des ORF in den 1970er Jahren.

Er ist seit 1974 Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt. Als Schauspieler spielte Alexander Waechter viele Werke der österreichischen klassischen Moderne.

Von 1999 bis 2000 war Alexander Waechter Künstlerischer Leiter der „Theater m.b.H.“ in Wien.

Als Regisseur inszenierte er Theaterproduktionen unter anderem am Theater in der Josefstadt, Theater m.b.H. und Shakespeare auf der Rosenburg. Nach mehreren großen Operettenproduktionen in Mörbisch, Innsbruck und Wien 2001 inszenierte er mit „La Cenerentola“ in Klosterneuburg erstmals eine Oper.

Seit 2004 ist Alexander Waechter Intendant bei Shakespeare auf der Rosenburg.

Regie

Theater
Oper
Operette

Rollen

  • 1975–1979: Franz „Franzi“ Vejvoda in der Fernsehserie Ein echter Wiener geht nicht unter
  • 1985: Spiel im Schloß, Regie Otto Schenk
  • 1995: „Lang“ in Auf Teufel komm raus, Film von Wolfgang Murnberger
  • 1999–2003: Julia - Eine ungewöhnliche Frau
  • 2004: Die Rückkehr des Tanzlehrers
  • 2005: Wenn der Vater mit dem Sohne
  • 2008: Franz „Franzi“ Vejvoda - Echte Wiener – Die Sackbauer-Saga

Theater-Rollen

Seit 1974 bis heute spielte er Rollen vor allem im Theater in der Josefstadt, den Kammerspielen und dem Rabenhof Theater.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wächter (Name) — Wächter ist ein im deutschen Sprachraum verbreiteter Familienname. Herkunft Der Name geht wie auch Wärter, Dankwart, Burgwart usw. auf die Berufsbezeichnung des Wächters und somit den Wortstamm „wachen / warten“ zurück und entspricht außerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • Wächter (Familienname) — Wächter ist ein im deutschen Sprachraum verbreiteter Familienname. Herkunft Der Name geht wie auch Wärter, Dankwart, Burgwart usw. auf die Berufsbezeichnung des Wächters und somit den Wortstamm „wachen / warten“ zurück und entspricht außerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Alexeev — Alexander Alexejew [[Datei:|200px]] Daten Geburtsname Alexander Wjatscheslawowitsch Alexejew Kampfname(n) {{{ringname}}} Gewichtsklasse C …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Kluge — Alexander Kluge, 2009 Alexander Ernst Kluge (* 14. Februar 1932 in Halberstadt) ist ein Filmemacher, Fernsehproduzent, Schriftsteller und Drehbuchautor sowie ein promovierter deutscher Rechtsanwalt. Kluge wurde als einer der einflussreichsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wjatscheslawowitsch Alexejew — Alexander Alexejew Daten Geburtsname Alexander Wjatscheslawowitsch Alexejew Gewichtsklasse Cruisergewicht Nationalität Russisch G …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wladimirowitsch Powetkin — Alexander Powetkin Daten Geburtsname …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Pechersky — Alexander Petscherski, auch Alexander Pechersky (* 22. Februar 1909 in Krementschuk, Ukraine; † 19. Januar 1990 in Rostow am Don) war ein jüdischer Offizier der Roten Armee. Er plante und leitete den Massenausbruch von KZ Häftlingen vom 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Petscherski — Alexander Petscherski, auch Aleksandr Petschjorskij und Alexander Pechersky (russisch Александр Аронович Печёрский; * 22. Februar 1909 in Krementschuk, Ukraine; † 19. Januar 1990 in Rostow am Don) war ein jüdischer Offizier der Roten Armee.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wächter der Nacht — Filmdaten Deutscher Titel Wächter der Nacht – Nochnoi Dozor Originaltitel Ночной дозор (Notschnoi dosor) …   Deutsch Wikipedia

  • Wächter-Romane — Die Wächter Romane sind eine phantastische Romanreihe des russischen Autors Sergei Lukjanenko aus den 1990er und 2000er Jahren. Sie schildert den Kampf zwischen den Kräften des Lichts und der Dunkelheit, der nach einem langen Waffenstillstand… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”