...im nächsten Frieden
Karat – … im nächsten Frieden
Veröffentlichung

1990

Label

Amiga, Extra Records and Tapes

Format(e)

LP, CD, MC

Genre(s)

Pop

Anzahl der Titel

9

Laufzeit

28:51

Besetzung
Produktion

Burkhard Brozat, Dieter Faber, Jürgen Lahrtz

Studio(s)

Amiga Studio Berlin, Simplesound-Studio Hamburg, Red Rooster Studio Tutzing

Chronik
Fünfte Jahreszeit (1987) … im nächsten Frieden Karat 91 (1991)

… im nächsten Frieden ist das achte Album der deutschen Rockgruppe Karat aus dem Jahr 1990. Es ist das erste Album der Gruppe, auf dem ihr langjähriges kreatives Gespann Ulrich „Ed“ Swillms (Komponist und Keyboarder) und Norbert Kaiser (Texter) nicht in Erscheinung trat.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Zunächst ist Karat auf dieser Platte ein Stilbruch anzumerken. Die Musik der Gruppe bewegt sich zwischen Pop und Schlager, enthält wenige Elemente des sonst für Karat so typischen Prog-Rocks. Die merkliche Orientierungslosigkeit der Band bezüglich der Frage, welcher musikalischer Weg einzuschlagen sei, ist neben dem Verlust ihres Erfolgskomponisten Ulrich „Ed“ Swillms, der sich aus gesundheitlichen Gründen Ende der achtziger Jahre zunehmend aus der Gruppe zurückzog, auch mit dem wendebedingten Rückgang des Publikumszuspruchs zu erklären. Die Menge in Ostdeutschland interessierte sich nun eher für westliche Künstler, in Westdeutschland war für Karat hingegen der „Ostbonus“, also die besondere Anerkennung und Neugier gegenüber Künstlern aus der DDR, verloren gegangen. Mit dem Duett Über sieben Brücken musst du gehn von Herbert Dreilich und Peter Maffay enthält die LP dennoch einen Hit. Der Song, der als Voraus-Auskopplung bereits erschienen war, wurde in der Folge des 9. November 1989, dem Tag der Grenzöffnung, von zahlreichen Radiostationen gespielt und avancierte zur „Hymne des Jahres“.[1] Erwähnenswert ist auch der Titelsong … im nächsten Frieden, ein Klavierstück, dessen Text (geschrieben von Heinz Kahlau) mahnend auf die Gefahr eines großen Krieges und die Auslöschung der Menschheit hinweist. Mit dem Titel Immer so gelang es Karat 1990 immerhin noch einmal unter die Top 20 der DDR-Jahreshitliste zu kommen. In der DDR konnte Karat im Erscheinungsjahr gut 45.000 Exemplare [2] des Albums absetzen.

Neben Peter Maffay wirkten auf dem Album Dieter Faber, Adrian Askew, Burkhard Brozat, Hans-Jürgen Knipphals, Angelika Weiz, Franziska Menke und das Studio-Orchester des Rundfunks der DDR als Gäste mit.

Als Single wurden die Titel Immer so und Hör nicht auf sowie Atemlos und Magie der Nacht als auch Über sieben Brücken mußt Du geh’n und … im nächsten Frieden ausgekoppelt. Alle drei Singles erschienen nur auf dem Label „Extra Records and Tapes“.

Anmerkungen

  • Auf dem Albumcover merkte die Gruppe an: „Am Ende einer unvergesslichen Produktion, die die unterschiedlichsten Menschen über Grenzen hinweg zusammengeführt hat, danken wir allen, die mit Leib und Seele, Feuer und Eis, gewollt und ungewollt dabei waren... für diesen Frieden.“
  • Fälschlicherweise werden diverse CDs mit Titeln des Albums „...im nächsten Frieden“ und Titeln des nachfolgenden Albums „Karat 91“ häufig unter der Bezeichnung „Best-Of“ angeboten, obwohl die bekannten und typischen Titel der Gruppe gar nicht darauf enthalten sind.

Besetzung

Titelliste

  1. Immer so (Kurzhals/Dreilich) (4:06)
  2. Traumverkäufer (Dreilich/Brozat, Dreilich) (3:06)
  3. Tief in mir (Dreilich/Brozat, Dreilich) (3:32)
  4. Hör nicht auf (Brozat, Faber/Brozat) (2:56)
  5. Magie der Nacht (Faber/Brozat) (3:04)
  6. Tag aller Tage (Kurzhals/Brozat, Dreilich) (3:02)
  7. Atemlos (Brozat/Brozat, Dreilich) (3:56)
  8. Über sieben Brücken (Swillms/Demmler) (4:18) (Duett mit Peter Maffay)
  9. … im nächsten Frieden (Dreilich/Kahlau) (2:43)

Literatur

  • W. Schumann: Karat. Über sieben Brücken. Berlin 1995
  • J. Fritzsche: Meine Jahre mit Karat. Radeberg, Castrop-Rauxel 2005

Weblinks

Fußnoten

  1. J. Fritzsche: Meine Jahre mit Karat. Radeberg, Castrop-Rauxel 2005, S.49.
  2. H. Zöllner, Karat. Helden sind wir nie gewesen, in: FF-Dabei 4 (1991), Seitenzahl unbekannt.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • … im nächsten Frieden — Studioalbum von Karat Veröffentlichung 1990 Label Amiga, Extra Records and Tapes …   Deutsch Wikipedia

  • …im nächsten Frieden — Karat – … im nächsten Frieden Veröffentlichung 1990 Label Amiga, Extra Records and Tapes Format(e) LP, CD, MC Genre(s) Pop Anzahl der Titel 9 Laufzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Frieden von Osnabrück — Triumph des Friedens (allegorische Darstellung des Westfälischen Friedens, 1649) Als Westfälischer Friede wird die Gesamtheit der zwischen dem 15. Mai und dem 24. Oktober 1648 in Münster und Osnabrück geschlossenen Friedensverträge bezeichnet,… …   Deutsch Wikipedia

  • Frieden von Madrid — Der Friede von Madrid vom 14. Januar 1526 zwischen dem Habsburger Karl V. und dem von ihm gefangengenommenen König Franz I. von Frankreich war eine Etappe der Italienischen Kriege. Franz sah sich gezwungen, das Herzogtum Mailand, Flandern, Artois …   Deutsch Wikipedia

  • Frieden von Campoformio —   Nach der Hinrichtung Ludwigs XVI. im Januar 1793 weitete sich der von der französischen Revolutionsregierung ausgelöste Krieg gegen Österreich zu einem großen, ersten Koalitionskrieg aus, da fast alle europäischen Staaten, voran Großbritannien …   Universal-Lexikon

  • Frieden — Häufig verwendetes Friedenszeichen Frieden (älterer Nominativ: Friede) ist allgemein definiert als ein heilsamer Zustand der Stille oder Ruhe, als die Abwesenheit von Störung oder Beunruhigung und besonders von Krieg. Frieden ist das Ergebnis der …   Deutsch Wikipedia

  • Frieden von Brest-Litowsk — Die ersten 2 Seiten des Vertrages in den Amtssprachen der Signatarstaaten (von links nach rechts): Deutsch, Ungarisch, Bulgarisch, Türkisch (in arabischer Schrift), Russisch. Der Friedensvertrag von Brest Litowsk war ei …   Deutsch Wikipedia

  • Im Westen nichts Neues — Verlagsumschlag der Erstausgabe 1929 Im Westen nichts Neues ist ein Roman von Erich Maria Remarque, der die Schrecken des Ersten Weltkriegs aus der Sicht eines jungen Soldaten schildert. Das Werk wird als Antikriegsroman aufgefasst, obwohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Frieden von Vordingborg (1365) — Blick von der Ruine des Schlosses Vordingborg auf den Hafen Der (erste) Frieden von Vordingborg wurde am 22. November 1365 auf Schloss Vordingborg zwischen König Waldemar IV. von Dänemark und den Städten des Wendischen Viertels der Hanse unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Norwegen im christlichen Mittelalter — Inhaltsverzeichnis 1 Die Söhne Magnus Barfots 2 Der Bürgerkrieg 2.1 Die Quellenlage 2.2 Magnus Sigurdsson und Harald Gille …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”