Alexander von Kurland

Prinz Alexander von Kurland (* 18. Oktober 1658; † 28. Juni 1686), genannt "Der Einarmige", war ein Bruder des Herzogs von Kurland, Friedrich II. Kasimir, aus der Dynastie Kettler.

Er war der jüngste Sohn von Jakob Kettler, (1610-1682) Herzog von Kurland und dessen Frau Luise Charlotte von Brandenburg (1617–1676), die älteste Tochter des Kurfürsten Georg Wilhelm von Brandenburg.

Er stand als Oberst als Chef an der Spitze des neugebildeten Regiments Kurland zu Fuß in kurbrandenburgischen Diensten, das anschließend am Großen Türkenkrieg teilnahm. Am 26. Juli 1686 wurde Alexander bei der zweiten Belagerung von Ofen (heute Budapest) tödlich verwundet und starb auf dem Rücktransport nach Wien in der Nähe von Sopron.

Literatur

  • Leopold von Zedlitz-Neukirch, Pantheon des Preussischen Heeres, S.352, Digitalisat

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander von Rennenkampff — Alexander Edler v. Rennenkampff Karl Jakob Alexander Edler von Rennenkampff (* 29. Januar 1783 auf Schloss Helmet, Estland; † 9. April 1854 in Oldenburg (Oldenburg)) war Schriftsteller, kaiserlich russischer Rittmeister, Major der Kavallerie,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Bilderling — (russisch Александр Александрович фон Бильдерлинг; * 23. Junijul./ 5. Juli 1846greg. in Sankt Petersburg; † 3. Julijul./ 16. Juli 1912greg. in Zarskoje Selo) war ein Kavalleriegeneral in der russischen Armee. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Benkendorf — Alexander von Benckendorff porträtiert von George Dawe Alexander Christoforowitsch (ab 1832: Graf) von Benckendorff (russisch Александр Христофорович Бенкендорф; * 23. Juni 1783 in Reval (Russisches Reich, heute Estland); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Keyserling — Alexander Graf Keyserling Alexander Friedrich Michael Lebrecht Nikolaus Arthur Graf von Keyserling (* 15. August 1815 in Kabile, heute in Lettland; † 8. Mai 1891 in Raikküla (deutsch: Rayküll), Estland) war ein deutscher Geologe und Paläontologe …   Deutsch Wikipedia

  • Dorothea von Kurland — mit ihren Kindern Wilhelmine und Pauline Dorothea von Kurland, geboren als Gräfin Anna Charlotte Dorothea von Medem (* 3. Februar 1761 in Mesothen; † 20. August 1821 in Löbichau) war eine Herzogin von Kurland, Diplomatin u …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Kurland — Peter von Biron 1781 Peter von Biron (* 15. Februar 1724 in Mitau; † 13. Januar 1800 in Gellenau, Grafschaft Glatz) war Reichsgraf und Herzog von Kurland und Semgallen (seit 24. November 1769) sowie Herzog zu Sagan (seit 6. April …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander of Courland — ( de. Alexander von Kurland; 18 October 1658 ndash; 1686), nicknamed Alexander the One armed , was a Baltic German prince and the brother of Duke Frederick II Casimir of Courland. He was a member of the Kettler dynasty.Alexander served as an… …   Wikipedia

  • Alexander Christoforowitsch Benckendorff — Alexander von Benckendorff porträtiert von George Dawe Alexander Christoforowitsch (ab 1832: Graf) von Benckendorff (russisch Александр Христофорович Бенкендорф; * 23. Juni 1783 in Reval (Russisches Reich, heute Estland); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Graf Keyserling — Alexander Friedrich Michael Lebrecht Nikolaus Arthur Graf von Keyserling (* 15. Augustjul./ 27. August 1815greg.[1] in Kabillen, Kurland, heute Kabile …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander [1] — Alexander (griech. Alexandros, »der Männerbeschützende«), Name zahlreicher Fürsten. Hier sind behandelt: 1–3 Herrscher des Altertums, 4–11 Päpste, 12–24 Fürsten der neuern Zeit. Herrscher des Altertums. 1) A. der Große, König von Makedonien… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”