Alexander von Schwedler



Alex von Schwedler
Spielerinformationen
Voller Name Alex Christian von Schwedler Vasquez
Geburtstag 17. Februar 1980
Geburtsort Santiago de ChileChile
Position Innenverteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2002
2002–2005
2004
2005–2006
2006–2007
2007–2008
2008–2009
CF Universidad de Chile
AS Bari
SV Pasching (Leihe)
FC Red Bull Salzburg
Marítimo Funchal
Alki Larnaka
Belenenses Lissabon
90 (5)
33 (0)
2 (0)
6 (0)
15 (1)
23 (0)
10 (0)
Nationalmannschaft2
2000–2007 Chile 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. August 2009
2 Stand: 19. August 2009

Alex Christian von Schwedler Vasquez (kurz Alex von Schwedler; * 17. Februar 1980 in Santiago de Chile) ist ein chilenischer Fußballspieler deutscher Abstammung und Staatsbürgerschaft.

Karriere

Von Schwedler begann seine Karriere in der Jugend von Universidad de Chile. Nachdem er 1999 als Innenverteidiger in die erste Mannschaft berufen wurde, blieb er bis 2002 bei seinem Jugendverein. Durch seine Doppelstaatsbürgerschaft nahm er sich das Recht als EU-Bürger, nach Italien zum AS Bari zu wechseln. Nach einem Jahr bei Bari wechselte er in die österreichische Bundesliga zu einem kurzen Abstecher nach Pasching zum FC Superfund. Nach dem Jahr in Österreich kehrte er nach Bari zurück, um ein Jahr später wieder nach Österreich zu Red Bull Salzburg zu wechseln . In der Saison 2006/2007 war von Schwedler bei Marítimo Funchal in Portugal tätig. Bis Juni 2009 steht von Schwedler bei Belenenses Lissabon unter Vertrag bis sein Vertrag auslief. Zuvor war er in Zypern bei Alki Larnaka tätig. Von Schwedler steht ab 1. Januar 2010 im Kader von Chiles Rekordmeister CSD Colo Colo.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander-von-Humboldt-Oberschule — Eingangsportal der Alexander von Humboldt Oberschule mit Trakt zur Mentzelstraße Schulform Gymnasium Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Alex von Schwedler — Alexander von Schwedler (offiziell: Alex Christian von Schwedler Vasquez)[1] (* 17. Februar 1980 in Santiago de Chile) ist ein chilenischer Fußballer deutscher Abstammung und Staatsbürgerschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Länderspiele 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor von Schwedler — Leopold Thomas Alexander Viktor von Schwedler (* 18. Januar 1885 in St. Goarshausen; † 30. Oktober 1954 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie und Kommandierender General eines Armeekorps sowie eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwedler — ist der Familienname folgender Personen: Johann Christoph Schwedler (1672–1730), evangelischer Pfarrer in der Oberlausitz, Kirchenlieddichter Johann Wilhelm Schwedler (1823–1894), deutscher Bauingenieur Maximilian Schwedler (1853–1940), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Santiago de Chile — Die Liste der Söhne und Töchter von Santiago de Chile zählt Personen auf, die in der chilenischen Hauptstadt Santiago geboren wurden und in der Wikipedia mit einem Artikel vertreten sind. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (6. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 6. Legislaturperiode (1971–1975). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Schütz II. Name Lebensdaten Partei Bemerkungen Agricola!Klaus Agricola (* 1933)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (3. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 3. Legislaturperiode (1958–1963). Für den Senat in dieser Legislaturperiode siehe Senat Brandt II. Inhaltsverzeichnis 1 Alterspräsident 2 Präsidium des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (4. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 4. Legislaturperiode (1963–1967). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Brandt III und Senat Albertz I. Präsidium des Abgeordnetenhauses Präsident: Otto …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (5. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 5. Legislaturperiode (1967–1971). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Albertz II und Senat Schütz I. Name Lebensdaten Partei Bemerkungen Adamek,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schw–Schy — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”