Alexandra Naldera Curzon

Lady Alexandra Naldera Curzon CBE (* 20. März 1904 in Indien; † 7. November 1995 auf Kedleston Hall in Derby) war eine britische Adelige.

Leben

Alexandra Naldera war die jüngste Tochter von drei Kindern des britischen Politikers und Vizekönig von Indien George Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston (1859–1925), und seiner ersten Ehefrau der US-Amerikanerin Mary Victoria Leiter (1870–1906). Ihre Patentante war Königin Alexandra. Sie besuchte das renommierten Schweizer Internat Le Rosey.

Im Jahre 1922 debütierte Lady Alexandra und wurde in die Londoner Gesellschaft eingeführt. Auf einem Ball lernte sie den Prinzen und späteren Duke of Kent George Edward (1902−1942), vierter Sohn von König Georg V. und Königin Mary, kennen. Lady Alexandra wurde schon als künftige Ehefrau des Prinzen gehandelt - doch sie heiratete am 21. Juli 1925 in London Sir Edward Dudley Metcalfe. Aus der gemeinsamen Verbindung gingen drei Kinder, Sohn David und die Zwillingstöchter, hervor. Die Eheleute führten insbesondere in den 1930er Jahren eine offene Beziehung. Bekannt sind die Affären von Lady Metcalfe mit ihrem Schwager Sir Oswald Ernald Mosley, 6. Baronet, Edward Frederick Lindley Wood, 1. Earl of Halifax, Douglas Fairbanks und mit dem italienischer Botschafter Dino Grandi. Die Ehe wurde 1955 geschieden.

Zusammen mit ihrem Mann gehörten Lady Baba, wie sie in Indien genannt wurde, zum engen Freundeskreis des Prince of Wales und späteren König Eduard VIII. Im Jahr 1937 war sie Trauzeugin bei der Hochzeit des Duke of Windsor mit der zweifach geschiedenen US-Amerikanerin Wallis Simpson auf Château de Cande in Tours, Frankreich.

Während des Zweiten Weltkrieges organisierte sie gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Mary Irene die Pflege der verwundeten Soldaten, Kinderlandverschickungen und Vorträge. Für ihre Arbeit beim Kinderhilfswerk Save the Children wurde ihr 1975 durch die Königin Elisabeth II. zum Commander of the British Empire (CBE) ernannt. Lady Alexandra porträtierte 1980 in der 7-teiligen TV-Serie Edward and Mrs Simpson das Leben des ehemaligen König Eduard VIII. und seiner Ehefrau.

Literatur

  • Sarah Bradford: Lady Alexandra Metcalfe, The Independent, London (1995)
  • Anne De Courcy: The Viceroy's Daughters: The Lives of the Curzon Sisters, Weidenfeld & Nicholson history (2002) ISBN 1-8421-2619-9
  • L. G. Pine: The New Extinct Peerage 1884-1971: Containing Extinct, Abeyant, Dormant and Suspended Peerages With Genealogies and Arms, London, Heraldry Today (1972)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Curzon — ist der Familienname folgender Personen: Alexandra Naldera Curzon (1904–1995), britische Adelige Clifford Curzon (1907–1982), britischer Pianist Cynthia Blanche Curzon (1898–1933), britische Adelige und Politikerin Drury Curzon Drury Lowe… …   Deutsch Wikipedia

  • Naldera — bezeichnet: Alexandra Naldera Curzon (1904 1995), britische Adelige Naldera (1920), Schiff Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Curzon — William Logsdail: Lady Curzon zu ihrer Krönung in Durbar, Delhi, Öl auf Leinwand, 1903 Mary Victoria Curzon, Baroness Curzon of Kedleston CI (eigentlich Mary Victoria Leiter, * 27. Mai 1870 in Chicago; † 18. Juli 1906 in …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Alexandra Curzon — Lady Alexandra Naldera Curzon, CBE (20 April 1904 7 August 1995) [ Tompsett Brian C. (2005) Index to Royal Genealogical Data, retrieved 3/17/2007 [http://www3.dcs.hull.ac.uk/cgi bin/gedlkup/n=royal?royal57972 Royal Genealogical Data] ] , was the… …   Wikipedia

  • George Nathaniel Curzon — John Singer Sargent: George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston (1914) George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston, KG, GCSI, GCIE, PC (* 11. Januar 1859 in Kedleston Derbyshire; † …   Deutsch Wikipedia

  • George Nathaniel Curzon, 1. Baron Curzon — John Singer Sargent: George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston (1914) George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston, KG, GCSI, GCIE, PC (* 11. Januar 1859 in Kedleston Derbyshire; † …   Deutsch Wikipedia

  • George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon — John Singer Sargent: George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston (1914) George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston, KG, GCSI, GCIE, PC (* 11. Januar 1859 in Kedleston Derbyshire; † …   Deutsch Wikipedia

  • George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston — John Singer Sargent: George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston (1914) George Nathaniel Curzon, 1. Marquess Curzon of Kedleston, KG, GCSI, GCIE, PC (* 11. Januar 1859 in Kedleston Derbyshire; † …   Deutsch Wikipedia

  • Mary Curzon, Baroness Curzon of Kedleston — This article is about the wife of Lord Curzon. For their daughter, Mary Irene Curzon, see Irene Curzon, 2nd Baroness Ravensdale. Mary Victoria Leiter (1887) by Alexandre Cabanel,[1] Mary Victoria Curzon, Baroness Curzon of Kedleston, CI (27 May… …   Wikipedia

  • George Curzon, 1st Marquess Curzon of Kedleston — The Most Honourable The Marquess Curzon of Kedleston KG, GCSI, GCIE, PC Lord Curzon of Kedleston as Viceroy of India …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”