Alexandre Herculano
Alexandre Herculano.

Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo (* 23. März 1810 in Lissabon, Portugal; † 13. September 1877 in Vale de Lobos, Portugal) war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und Romancier. Er gilt gemeinhin als Begründer der portugiesischen Romantik.

Leben

Alexandre Herculano wurde 1810 in Lissabon geboren und beteiligte sich früh an den Kämpfen gegen die Absolute Monarchie, die ihn für ein Jahr ins Exil nach England und Frankreich trieb. 1832 kehrte er aus dem Exil zurück. Er begründete die Zeitschrift O Panorama (1837 bis 1839), die damals die führende Kulturzeitschrift Portugals war.

Ab 1840 war er politisch aktiv und wurde Abgeordneter in den Cortes. Sein Steckenpferd war die Bildungspolitik. Gleichzeitig wurde er im Jahr zuvor zum Leiter der Königlichen Bibliothek von Ajuda berufen.

Sein Werk besteht aus Erzählungen, Romanen, Gedichten sowie seinen historischen Büchern, die ganz klassisch den Beginn der portugiesischen Romantik aufzeigen und ihn zum führenden Exponenten Portugals auf diesem Gebiet machte.

Herculano stirbt 1877 in Vale de Lobos als hochgeehrter Mann. Trotz seiner herausragenden Bedeutung ist sein Werk nicht ins Deutsche übertragen worden.

Werke (Auswahl)

  • A voz do profeta (Die Stimme des Propheten), 1836, Lyrik.
  • O monge de Cister, 1841, Roman.
  • O Bobo, 1842, Roman.
  • Eurico, o presbyterio (Eurich, Priester der Gothen), 1844, Roman.
  • Lendas e narativas (Legenden und Erzählungen), 1839-1844.
  • Historia de Portugal (Geschichte Portugals), 1846-1851.
  • Historia da origim e establiacao da inquisiciao em Portugal (Geschichte der Inquisition in Portugal), 1854-1859.
  • Herausgeber der Schriftenreihe "Portugalia monumenta historiae" ab 1856.

Weblinks

 Commons: Alexandre Herculano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandre Herculano — de Carvalho e Araújo Alexandre Herculano de Carvalho e Araújo (Lisbonne, 28 mars 1810 Santarém, 13 septembre 1877) était un écrivain de la mouvance romantique, un historien, un journaliste et un poète portugais. Il a été marqué dans sa jeunesse… …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Herculano — Infobox Writer name = Alexandre Herculano birthname = Alexandre Herculano de Carvalho e Araújo birthdate = birth date|1810|3|28|mf=y birthplace = Lisbon Portugal deathdate = death date and age|1877|09|13|1810|03|28|mf=y deathplace = Santarém… …   Wikipedia

  • Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo — Alexandre Herculano. Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo (* 23. März 1810 in Lissabon; † 13. September 1877 in Vale de Lobos) war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und… …   Deutsch Wikipedia

  • HERCULANO (A.) — Historien rigoureux et novateur, romancier de l’histoire, poète romantique, paléographe, Alexandre Herculano fut avant tout, dans sa patrie, le Portugal, le promoteur et l’ardent défenseur des idées libérales. Il vécut et lutta pour elles. Ni… …   Encyclopédie Universelle

  • Herculano — ist der Name von Alexandre Herculano (1810 1877) portugiesischer Romantiker Carlos Herculano Lopes, (*1956), brasilianischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Herculano, Alexandre — ▪ Portuguese historian in full  Alexandre Herculano de Carvalho e Araújo  born March 28, 1810, Lisbon, Port. died Sept. 13, 1877, Santarém       historian, novelist, and poet, one of the writers who is credited with introducing Romanticism to… …   Universalium

  • Herculāno de Carvalho e Araujo — (spr. karwáljŭ i arauschū), Alexandre, einer der namhaftesten neuern Dichter und Schriftsteller Portugals, geb. 28. März 1810 in Lissabon, gest. 13. Sept. 1877, mit Almeida Garrett der Begründer der romantischen Schule, der die Literatur zu den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herculano de Carvalho e Araújo —   [irku lanu ȓe kar vaʎu i ara uʒu], Alexandre, portugiesischer Dichter, Historiker und Journalist, * Lissabon 28. 3. 1810, ✝ Vale de Lobos (bei Lissabon) 13. 9. 1877; Mitbegründer der portugiesischen Romantik; lebte 1831/32 im Exil, wurde 1839… …   Universal-Lexikon

  • Alexandre Pouchkine — « Pouchkine » redirige ici. Pour la ville de Russie qui porte le nom de l écrivain, voir Pouchkine (ville). Pour les articles homonymes, voir Pouchkine (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Alejandro Herculano — Alexandre Herculano de Carvalho e Araújo (1810 1877), más conocido como Alejandro Herculano, escritor romántico portugués. Es uno de los grandes escritores de la generación romántica, desarrollando temas de la incompatibilidad del hombre con el… …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”