Alexandre Mendy



Alexandre Mendy
Spielerinformationen
Voller Name Noël Alexandre Mendy
Geburtstag 14. Dezember 1983
Geburtsort ParisFrankreich
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1994–1999
1999–2001
OSC Elancourt
FC Versailles
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2003
2003–2005
2006–8/07
9/07–
FC Versailles
FK Marila Příbram
FK SIAD Most
FK Mladá Boleslav
 ?? (15)
57 (06)
40 (08)
13 (01)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. Februar 2008
2 Stand: 17. Februar 2008

Alexandre Mendy (* 14. Dezember 1983 in Paris) ist ein französischer Fußballspieler.

Alexandre Mendy begann mit dem Fußballspielen als Zehnjähriger beim OSC Elancourt. Nach fünf Jahren wechselte er zum FC Versailles. Dort spielte der kopfballstarke Stürmer zunächst zwei Jahre für die Junioren, ehe er ab 2001 auch in der Herrenmannschaft eingesetzt wurde, die in der 5. Liga spielte. In seinem ersten Jahr schoss er zehn Treffer, in seiner zweiten Saison fünf.

2003 kam über Ivan Hašek, damals Trainer bei Racing Strasbourg, der Kontakt mit damaligen Trainer von Marila Příbram, Jozef Chovanec zustande. Mendy überzeugte bei den Tests und unterschrieb einen Profivertrag. Anfangs hatte er Anpassungsschwierigkeiten und wurde nur vereinzelt eingesetzt, letztlich kam er in der Saison 2003/04 auf 19 Einsätze, blieb jedoch ohne Torerfolg. In seinem zweiten Jahr in Příbram gehörte er zur Stammformation und erzielte vier Tore in 25 Spielen. Im Sommer 2005 suchte Mendy unter anderem einen neuen Verein in Deutschland und Schottland, blieb schließlich aber doch in Tschechien.

Anfang 2006 schien sein Wechsel zum FK Mladá Boleslav perfekt, letztlich wechselte Mendy zum FK SIAD Most, wo er einen Dreijahresvertrag unterzeichnete.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandre Mendy — Pour les articles homonymes, voir Mendy. Alexandre Mendy …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Mendy — Infobox Football biography playername = Alexandre Mendy fullname = Alexandre Noël Mendy dateofbirth = birth date and age|1983|12|14|df=y cityofbirth = Paris countryofbirth = France height = height|m=1.90 currentclub = FK Mladá Boleslav clubnumber …   Wikipedia

  • Mendy (surname) — Mendy is a surname and can refer to: Alexandre Mendy (born 1983), French footballer Ambrose Mendy (born 1954), British boxing promoter Arnaud Mendy (born 1990), Bissau Guinean footballer Bernard Mendy (born 1981), French footballer Christian… …   Wikipedia

  • Mendy (homonymie) — Mendy Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Alexandre Mendy est un footballeur français. Antoine Mendy est un basketeur français. Bernard Mendy est un footballeur international… …   Wikipédia en Français

  • Mendy — ist ein westafrikanischer, u. a. gambischer Familienname.[1] Bekannte Namensträger Alexandre Mendy (* 1983), französischer Fußballspieler Bernard Mendy (* 1981), französischer Fußballspieler Dominic Mendy (* 1959), gambischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mendy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Alexandre Mendy est un footballeur français ; Antoine Mendy est un basketeur français ; Bernard Mendy est un footballeur international …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Bonnet — Alexandre Bonnet …   Wikipédia en Français

  • Vincent Mendy — Pour les articles homonymes, voir Mendy. U 21 senegal Vincent Mendy …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Mek–Meo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • FK SIAD Most — Baník Most Voller Name FK Baník Most a.s. Gegründet 19. Mai 1909 Vereinsfarben Grün Schwarz Weiß Stadion Letní stadion Most Plätze …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”