Alexandre Negrao

Alexandre Sarnes Negrão (* 14. Oktober 1985 in Brasilien) ist ein brasilianischer Rennfahrer. Derzeit fährt er in der FIA-GT-Meisterschaft.

Negrãos Karriere begann 1998 mit dem Kartsport und wechselte 2003 in die südamerikanische Formel 3, in der er für das Piquet Sports-Team fuhr. Das Team wurde eigentlich nur gegründet, um Nelson Angelo Piquet den Weg in die Formel 1 zu ebnen. Negrão fuhr in dem Team bis Ende 2004 und konnte diese Saison als Meister abschließen. Außerdem fuhr er im selben Jahr noch zwei Rennen in der britischen Formel 3 für das Carlin-Team.

Von 2005 bis 2007 fuhr er wieder für das Piquet-Team in der GP2-Serie als Nummer-1-Fahrer. Seine beste Platzierung war ein zweiter Platz beim Rennen in Imola in der Saison 2007.

In der Saison 2007/2008 des A1 Grand Prix fuhr Negrão in acht Rennen für das A1 Team Brasilien. Derzeit fährt er in der FIA-GT-Meisterschaft für das Team Bartels in der Klasse GT1. Er teilt sich das Cockpit mit Miguel Ramos.

Ergebnisse Formel GP2

Saison Team Startnummer Rennen Poles Siege Endplatzierung
2005 HiTech/Piquet Racing 04 23 2 0 19
2006 Piquet Sports 12 21 0 0 13
2007 Minardi Piquet Sports 03 21 0 0 20

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandre Negrao — Alexandre Negrão Alexandre Sarnes Negrão (né le 14 octobre 1985) est un pilote automobile brésilien. Biographie Cette section est vide, pas assez détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue ! Carrière 2003 : Championnat d… …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Negrão — Alexandre Sarnes Negrão (nacido el 14 de octubre de 1985, en Campinas, Brasil), también conocido como Xandi, es un piloto de carreras automovilísticas. Debutó como piloto en 1998 en el Karting brasileño donde se mantuvo hasta 2002, en su primer… …   Wikipedia Español

  • Alexandre Negrão — Alexandre Sarnes Negrão (* 14. Oktober 1985 in Brasilien) ist ein brasilianischer Rennfahrer. Derzeit fährt er in der FIA GT Meisterschaft. Negrãos Karriere begann 1998 mit dem Kartsport und wechselte 2003 in die südamerikanische Formel 3, in der …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Negrão — Alexandre Sarnes Negrão (né le 14 octobre 1985) est un pilote automobile brésilien. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue ! Carrière 2003 : Championnat d Amérique du Sud… …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Sarner Negrao — Alexandre Sarnes Negrão (* 14. Oktober 1985 in Brasilien) ist ein brasilianischer Rennfahrer. Derzeit fährt er in der FIA GT Meisterschaft. Negrãos Karriere begann 1998 mit dem Kartsport und wechselte 2003 in die südamerikanische Formel 3, in der …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Sarnes Negrao — Alexandre Sarnes Negrão (* 14. Oktober 1985 in Brasilien) ist ein brasilianischer Rennfahrer. Derzeit fährt er in der FIA GT Meisterschaft. Negrãos Karriere begann 1998 mit dem Kartsport und wechselte 2003 in die südamerikanische Formel 3, in der …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Sarnes Negrão — (* 14. Oktober 1985 in Brasilien) ist ein brasilianischer Rennfahrer. Er ist ein Cousin des Rennfahrers André Negrão. Negrãos Karriere begann 1998 mit dem Kartsport und wechselte 2003 in die südamerikanische Formel 3, in der er für das Piquet… …   Deutsch Wikipedia

  • Negrao — Alexandre Sarnes Negrão (* 14. Oktober 1985 in Brasilien) ist ein brasilianischer Rennfahrer. Derzeit fährt er in der FIA GT Meisterschaft. Negrãos Karriere begann 1998 mit dem Kartsport und wechselte 2003 in die südamerikanische Formel 3, in der …   Deutsch Wikipedia

  • Negrão — ist der Familienname folgender Personen: Alexandre Sarnes Negrão (* 1985), brasilianischer Rennfahrer André Negrão (* 1992), brasilianischer Rennfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dems …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Pasche — Spielerinformationen Geburtstag 31. Mai 1991 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”