Alexanko
José Ramón Alexanko
Spielerinformationen
Voller Name José Ramón Alexanko Ventosa
Geburtstag 5. Mai 1956
Geburtsort BarakaldoSpanien
Position Verteidiger
Vereine in der Jugend
Llodio
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1974–1976
1976–1977
1977–1980
1980–1993
Athletic Bilbao
Deportivo Alaves
Athletic Bilbao
FC Barcelona
97 (9)
5 (0)
91 (8)
247 (26)
Nationalmannschaft
1978–1982
1979
Spanien
Baskenland
34 (4)
1 (0)
Stationen als Trainer
FC Universitatea Craiova
FC Naţional Bukarest

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

José Ramón Alexanko Ventosa (* 5. Mai 1956 in Barakaldo) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Alexanko begann seine Fußballerkarriere bei Llodio einem kleinen Vorortklub von Bilbao. 1974 kam er zu Athletic Bilbao und blieb zwei Jahre. In der Saison 1976/77 machte er einen Abstecher zu Deportivo Alaves, um darauf wieder nach Bilbao zurückzukehren. In seiner Zeit in Bilbao kam er 1977 ins spanische Pokalfinale und ins Finale des UEFA-Pokals im gleichen Jahr, das Athletic jedoch gegen Juventus Turin im Gesamtscore von 2:2 (Auswärtstorregel) verlor.

Im Jahr 1980 zog es den Basken nach Katalonien zum FC Barcelona. Bei Barça erlebte Alexanko seine erfolgreichste Zeit. Er gewann viermal die spanische Meisterschaft, viermal den spanischen Pokal und dreimal den spanischen Supercup. Auf internationaler Ebene gewann er 1992 den letzten Europapokal der Landesmeister vor Einführung der Champions League im gleichem Jahr. Im Finale gegen Sampdoria Genua wurde Alexanko in der 113. Minute für Josep Guardiola eingewechselt. Das Spiel endete nach Verlängerung 1:0 für Barça. Außerdem gewann er 1982 und 1989 den Europapokal der Pokalsieger, wo er 1982 im Finale durchspielte. 1992 wurde dann noch der Europäische Supercup gewonnen.

International spielte Alexanko 34 Mal für Spanien und erzielte vier Tore. Er nahm an der Fußball-Europameisterschaft 1980 in Italien teil, wo Spanien in der Vorrunde als Gruppenletzter ausschied. Zudem nahm er an der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 im eigenen Land teil, wo das Team in der zweiten Gruppenphase ausschied.

Alexanko spielte darüber hinaus ein Spiel für die baskische Fußballauswahl.

Karriere als Trainer

Nach seiner Spielerkarriere ging Alexanko nach Rumänien und trainierte dort FC Universitatea Craiova und FC Naţional Bukarest.

Erfolge

  • viermal spanischer Meister (1985, 1991, 1992, 1993)
  • viermal spanischer Pokalsieger (1981, 1983, 1988, 1990)
  • dreimal spanischer Supercupsieger (1983, 1991, 1992)
  • einmal Europapokal der Landesmeister (1992)
  • zweimal Europapokal der Pokalsieger (1982, 1989)
  • einmal europäischer Supercup (1992)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexanko — José Ramón Alexanko José Ramón Alexanko Ventosa, né le 19 mai 1956 à Barakaldo, est un ancien joueur de football. Il joua au FC Barcelone de 1980 à 1993 au poste de défenseur central. Il fit partie de la « dream team » de Johan Cruyff.… …   Wikipédia en Français

  • José Ramón Alexanko — Alexanko Nombre José Ramón Alexanko Ventosa Apodo Talín, Popeye Nacimiento 19 de mayo de 1956 Baracaldo, España …   Wikipedia Español

  • José Ramón Alexanko —  José Ramón Alexanko Spielerinformationen Voller Name José Ramón Alexanko Ventosa Geburtstag 5. Mai 1956 Geburtsort Barakaldo, Spanien Position Verteidiger …   Deutsch Wikipedia

  • José Ramón Alexanko — Football manager infobox playername = José Ramón Alexanko| fullname = José Ramón Alexanko Ventosá dateofbirth = birth date and age|1956|5|5 cityofbirth = Barakaldo, Vizcaya countryofbirth = Spain currentclub = FC Barcelona (staff) position =… …   Wikipedia

  • Jose Ramon Alexanko — José Ramón Alexanko José Ramón Alexanko Ventosa, né le 19 mai 1956 à Barakaldo, est un ancien joueur de football. Il joua au FC Barcelone de 1980 à 1993 au poste de défenseur central. Il fit partie de la « dream team » de Johan Cruyff.… …   Wikipédia en Français

  • José Ramón Alexanko — Ventosa, né le 19 mai 1956 à Barakaldo, est un ancien joueur de football. Sommaire 1 Biographie 2 Carrière de joueur 3 Palmarès de joueur …   Wikipédia en Français

  • José Ramón Alexanko — Biografía José Ramón Alexanko Ventosa fue un futbolista español. Nació en Barcaldo (Provincia de Vizcaya). Jugaba de defensa y su primer equipo fue el Athletic Club de Bilbao. Jugó durante 16 años en la Primera división de la Liga española de… …   Enciclopedia Universal

  • José Ramón Alesanco — José Ramón Alexanko Spielerinformationen Voller Name José Ramón Alexanko Ventosa Geburtstag 5. Mai 1956 Geburtsort Barakaldo, Spanien Position Verteidiger Vereine in der Jugend Llodi …   Deutsch Wikipedia

  • FC Barcelona in Europe — is an article about FC Barcelona and their record in European football competitions. They are the only team to have played in Europe in every season since European competitions began in the 1950s. They have won the European Cup/UEFA Champions… …   Wikipedia

  • Anexo:Historial de partidos de la selección de fútbol de España — La selección de fútbol de España es el equipo representativo del país en las competiciones oficiales de fútbol. Su organización está a cargo de la Real Federación Española de Fútbol, la cual es miembro de la UEFA. Ha participado en trece Copas… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”