Alexei Alexandrowitsch Balandin

Alexei Alexandrowitsch Balandin (russisch Алексей Александрович Баландин, wiss. Transliteration Aleksei Aleksandrovich Balandin; * 20. Dezember 1898; † 22. Mai 1967) war ein sowjetischer Chemiker. Sein Hauptarbeitsgebiet lag in der organischen Katalyse.

Der Balandin-Krater auf dem Mond ist nach ihm benannt.

Bibliographie

Multiplet Theory of Catalysis (1929).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sergei Alexandrowitsch Balandin — Sergei Balandin Voller Name Sergei Alexandrowitsch Balandin Verband Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Balandin — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Nikolajewitsch Balandin (* 1953), sowjetischer Kosmonaut Alexei Alexandrowitsch Balandin (1898–1967), sowjetischer Chemiker Michail Jurjewitsch Balandin (1980–2011), russischer Eishockeyspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Balandin (Mondkrater) — Eigenschaften Breite 18,9° S Länge 152,6° O Durchmesser 12 km Tiefe unbekannt Selenografische Länge 208° bei Sonnenaufgang Benannt nach Alexei …   Deutsch Wikipedia

  • Sergei Balandin — Voller Name Sergei Alexandrowitsch Balandin Verband  Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Sergej Balandin — Sergei Balandin Voller Name Sergei Alexandrowitsch Balandin Verband  Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Sergey Balandin — Sergei Balandin Voller Name Sergei Alexandrowitsch Balandin Verband  Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Krater des Erdmondes/B — Krater des Erdmondes   A B C D E F G H I J K L M …   Deutsch Wikipedia

  • Sommer-Biathlon-Weltmeisterschaften 2008 — Logo Die 13. IBU Sommerbiathlon Weltmeisterschaften fanden vom 22. bis 28. September 2008 in Haute Maurienne statt. Dabei wurden in vier Einzeldisziplinen bei den Herren und bei den Frauen, sowie in einem Mixed Staffel Wettbewerb, Medaillen… …   Deutsch Wikipedia

  • Weltmeisterschaften im Sommerbiathlon 2008 — Logo Die 13. IBU Sommerbiathlon Weltmeisterschaften fanden vom 22. bis 28. September 2008 in Haute Maurienne statt. Dabei wurden in vier Einzeldisziplinen bei den Herren und bei den Frauen, sowie in einem Mixed Staffel Wettbewerb, Medaillen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”