1950 KA
Asteroid
(1580) Betulia
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Amor-Typ
Große Halbachse 2,1969 AE
Exzentrizität 0,4879
Perihel – Aphel 1,1250 – 3,2688 AE
Neigung der Bahnebene 52,0971°
Siderische Umlaufzeit 3,256 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 20,10 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 3,9 km
Albedo 0,17
Rotationsperiode 6,132 h
Absolute Helligkeit 14,52
Spektralklasse C-Typ
Geschichte
Entdecker E. L. Johnson
Datum der Entdeckung 22. Mai 1950
Andere Bezeichnung 1950 KA

(1580) Betulia ist ein Asteroid des Amor-Typs, der am 22. Mai 1950 von Ernest Leonard Johnson in Johannesburg entdeckt wurde. Betulia ist nach dem Vornamen der Ehefrau Samuel Herricks benannt, eines Ingenieurs und Astronomen, der die Bahn dieses Asteroiden studierte.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ka — steht für: Karlsruhe, nach den deutschen Kfz Kennzeichen Kriminalakte in Deutschland die Kontrollaufforderung einer Behörde nach einer Verkehrskontrolle; eine schriftliche Aufforderung der Polizei an einen Fahrzeugführer, bestimmte Unterlagen… …   Deutsch Wikipedia

  • KA — steht für: Chevrolet KA, ein PKW Modell aus dem Jahr 1940 Karlsruhe, nach den deutschen Kfz Kennzeichen Kriminalakte in Deutschland die Kontrollaufforderung einer Behörde nach einer Verkehrskontrolle; eine schriftliche Aufforderung der Polizei an …   Deutsch Wikipedia

  • Ka-her-ka — Ka her ka in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Ka-her-ka (Neues Reich) — Ka her ka in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Ka Leo O Hawaii — (The Voice of Hawaii) is the student newspaper at the University of Hawaii at Mnoa, founded in 1922 (as the Mirror). Ka Leo is printed Monday through Thursday during the fall and spring semesters, and Wednesday during the summer semester. Page… …   Wikipedia

  • — A billboard for Kà at the MGM Grand Las Vegas Company Cirque du Soleil Genre …   Wikipedia

  • Schleicher Ka 1 — Ka 1 Die Ka 1 war das erste Segelflugzeug des Flugzeugbauers Rudolf Kaiser. Er konstruierte es von 1950 bis 1952 während seiner Studienzeit an der Staatsbauschule in Coburg[1] und baute das erste Exemplar in der eigenen Wohnung selbst. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kamov Ka-15 — Ka 15 Tipo Helicóptero ligero Fabricante Kamov Diseñado por …   Wikipedia Español

  • NZR KA class — A streamlined KA class locomotive Power type Steam Builder NZR Hutt Workshops Build date 1939 1945, 1950 …   Wikipedia

  • Li Ka-shing — This article is about the founder of Cheung Kong Holdings. For the vice chairman of Henderson Land Development, see Martin Lee Ka Shing. This is a Chinese name; the family name is 李 (Lǐ). The Honourable Sir Ka shing Li 李嘉誠 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”