Alexei Bystrow

Alexei Petrowitsch Bystrow (russisch Алексе́й Петро́вич Быстро́в; * 1. Februar 1899 in der Oblast Rjasan; † 29. August 1959 in Leningrad) war ein Paläontologe, Anatom und Histologe aus Russland.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Alexei Bystrow wurde in der Familie eines bäuerlichen Priesters und einer Lehrerin in der Oblast Rjasan geboren. Zunächst besuchte er die Dorfschule, später ein Stift. Im Jahre 1917 trat er in das Alumnat von Rjasan ein, das aber im Jahre 1918 von den neuen Machthabern aufgelöst wurde. Im Anschluss daran studierte er an der Medizinakademie, wo er sich vor allem für Anatomie und Paläontologie der Wirbeltiere interessierte. Im Jahre 1937 zog er nach Moskau um. Hier arbeitete Bystrow im Paläontologischen Institut (Abteilung für Niedere Wirbeltiere). Im Jahre 1939 ging er nach Leningrad zurück, wo er bis zum deutschen Angriff auf die Sowjetunion arbeitete, anschließend wurde er nach Kirow evakuiert. Im Februar 1943 wurde Bystrow zum Oberstleutnant des medizinischen Dienstes befördert.

Nach dem Krieg lehrte Alexei Bystrow in Leningrad an der dortigen Universität, wo er eine Vielzahl an wissenschaftlichen Werken verfasste.

Bystrow starb im Jahre 1959 und wurde in Leningrad beerdigt.

Werke

In deutscher Sprache

In englischer Sprache

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexei Petrowitsch Bystrow — (russisch Алексей Петрович Быстров; * 1. Februar 1899 in der Oblast Rjasan; † 29. August 1959 in Leningrad) war ein Paläontologe, Anatom und Histologe aus Russland. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bystrow — oder Bystrov ist der Familienname folgender Personen: Alexei Petrowitsch Bystrow (1899–1959), russischer Paläontologe Vlady Bystrov (* 1967), russischer Saxophonist Wladimir Sergejewitsch Bystrow (* 1984), russischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Sergejewitsch Medwedew — Alexei Medwedew  Spielerinformationen Voller Name Alexei Sergejewitsch Medwedew Geburtstag 5. Januar 1977 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexey Bystrow — Alexei Petrowitsch Bystrow (russisch Алексей Петрович Быстров; * 1. Februar 1899 in der Oblast Rjasan; † 29. August 1959 in Leningrad) war ein Paläontologe, Anatom und Histologe aus Russland. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Bystrov — Bystrow ist der Familienname folgender Personen: Alexei Petrowitsch Bystrow (1899–1959), russischer Paläontologe Wladimir Witaljewitsch Bystrow (* 1984), russischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 2008/Russland — Dieser Artikel behandelt die russische Nationalmannschaft bei der Fußball Europameisterschaft 2008. Bei der Europameisterschaft 2008 gelang es erstmals einer Auswahl des russischen Verbandes nach Auflösung der Sowjetunion die Vorrunde zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 2004/Gruppe A — Resultate der Gruppe A der Fußball Europameisterschaft 2004: Rang Land Tore Punkte 1 Portugal 4:2 6 2 Griechenland 4:4 4 3 Spanien 2:2 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/By — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Fußball-Nationalmannschaft — Dieser Artikel befasst sich mit der russischen Fußballnationalmannschaft der Männer. Zum Team der Frauen siehe Russische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Russische Föderation Rossijskaja Federazija Spitzname(n) Sbornaja (die Auswahl) Verband …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europameisterschaft 2004/Russland — Dieser Artikel behandelt die russische Nationalmannschaft bei der Fußball Europameisterschaft 2004. Hinweis: Die deutschsprachige Wikipedia bezieht sich in der Umschreibung der kyrillischen Schrift auf die vom Duden vorgegebene deutsche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”