Alexei Eremenko
Alexei Eremenko
Alexei Eremenko
Spielerinformationen
Voller Name Alexei Eremenko junior
Geburtstag 24. März 1983
Geburtsort Rostow am DonSowjetunion
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
Tromsø IL
FC Metz
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001
2002–2004
2004–2006
2006–2009
2009–2011
2010
2010–2011
2011–
FC Jokerit
HJK Helsinki
US Lecce
Saturn Ramenskoje
Metalist Charkiw
FF Jaro (Leihe)
FC Kilmarnock (Leihe)
Rubin Kasan
15 0(2)
60 (10)
35 0(0)
76 0(8)
10 0(1)
16 0(7)
31 0(4)
Nationalmannschaft2
2003– Finnland 52 (13)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. August 2011
2 Stand: 19. Juni 2011

Alexei Eremenko junior (russisch Алексей Ерёменко; * 24. März 1983 in Rostow am Don) ist ein finnischer Fußballspieler russischer Abstammung.

Alexei Eremenko wuchs in der Sowjetunion auf, ging aber im Alter von sieben Jahren mit seiner Familie nach Finnland. Grund dafür war der Wechsel seines Vaters, Alexei Eremenko Sr., von Spartak Moskau zum FF Jaro. 2003 erhielt Eremenko Jr. die finnische Staatsbürgerschaft, behielt aber die russische bei. Sein Bruder ist Roman Eremenko, der ebenfalls finnischer Nationalspieler ist. Aktuell spielt er für Rubin Kasan.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

In seiner Jugend spielte Eremenko einige Zeit für Tromsø IL in Norwegen (sein Vater spielte für die erste Mannschaft). Anschließend war er in der Jungedakademie vom FC Metz.

2001 ging er zurück nach Finnland und spielte dort beim FC Jokerit. 2002 wechselte er zum HJK Helsinki. Dort wurde er zum Stammspieler und bestritt in zwei Jahren 60 Ligaspiele.

Im Sommer 2004 wechselte er nach Italien zur US Lecce. Konnte sich dort aber nicht durchsetzen und ging im Januar 2006 nach Russland.

Nationalmannschaft

Sein Debüt in der finnischen Nationalmannschaft feierte er am 11. Oktober 2003 im Spiel gegen Kanada.

Erfolge

  • Finnischer Meister: 2002, 2003 (HJK Helsinki)
  • Finnischer Pokalsieger: 2003 (HJK Helsinki)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexei Eremenko — Infobox Football biography playername = Alexei Eremenko, Jr. fullname = Aleksei Aleksejevitš Jerjomenko dateofbirth = birth date and age|1983|3|24 cityofbirth = Rostov on Don countryofbirth = Soviet Union height = height|m=1.83 position = Striker …   Wikipedia

  • Alexei Eremenko, Jr. — Alexei Eremenko, Jr. Spielerinformationen Voller Name Alexei Eremenko, Jr. Geburtstag 24. März 1983 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Eremenko Jr — Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Alexei Eremenko Senior — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom …   Wikipédia en Français

  • Eremenko — Jerjomenko (alternative Schreibweisen: Jeremenko, Eremenko) ist der Familienname folgender Personen: Alexander Wladimirowitsch Jerjomenko (* 1980), russischer Eishockeytorwart Alexei Eremenko, Jr. (* 1983), finnisch russischer Fußballspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Eremenko — Yeryomenko or Eremenko or Yeremenko ( uk. Ерёменко) is a common Ukrainian surname and may refer to:*Alexandr Eremenko, Russian ice hockey goalkeeper *Alexandr Yeryomenko (poet), Russian poet *Alexei Eremenko, Jr., Russian born Finnish footballer… …   Wikipedia

  • Alexei Sergejewitsch Medwedew — Alexei Medwedew  Spielerinformationen Voller Name Alexei Sergejewitsch Medwedew Geburtstag 5. Januar 1977 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Jagudin — Eiskunstlaufen Gold 2002 Herren Alexei Konstantinowitsch Yagudin (russisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Yagudin — Eiskunstlaufen Gold 2002 Herren Alexei Konstantinowitsch Yagudin (russisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Eremenko — Roman Eremenko …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”