Alexei Kolessow

Alexei Kolessow (russisch Алексей Колесов; * 27. September 1984 in Oral) ist ein kasachischer Radrennfahrer.

Karriere

Alexei Kolessow gewann 2004 eine Etappe bei der Aserbaidschan-Rundfahrt und konnte so auch die Gesamtwertung für sich entscheiden. Daraufhin kam er 2005 zu dem kasachischen Continental Team Capec. Hier fuhr er zwei Jahre lang. Ende 2006 unterschrieb er dann einen Profivertrag bei dem neu gegründeten ProTour-Team Astana für die folgende Saison.

Palmarès

2004

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kolessow — ist der Familienname folgender Personen: Alexei Kolessow (* 1984), kasachischer Radrennfahrer Anatoli Kolessow (* 1938), ehemaliger sowjetischer Ringer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dems …   Deutsch Wikipedia

  • Alexey Kolessow — Alexei Kolessow (russisch Алексей Колесов; * 27. September 1984 in Oral) ist ein kasachischer Radrennfahrer. Karriere Alexei Kolessow gewann 2004 eine Etappe bei der Aserbaidschan Rundfahrt und konnte so auch die Gesamtwertung für sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kolesov — Kolessow ist der Familienname folgender Personen: Alexei Kolessow (* 1984), kasachischer Radrennfahrer Anatoli Kolessow (* 1938), ehemaliger sowjetischer Ringer …   Deutsch Wikipedia

  • Alexey Kolessov — Alexei Kolessow (russisch Алексей Колесов; * 27. September 1984 in Oral) ist ein kasachischer Radrennfahrer. Karriere Alexei Kolessow gewann 2004 eine Etappe bei der Aserbaidschan Rundfahrt und konnte so auch die Gesamtwertung für sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kok–Kom — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Capec — Das Cycling Team Capec war ein kasachisches Radsportteam mit Sitz in Belgien. Die Mannschaft wurde 2004 gegründet und erhielt 2005 eine Lizenz als Continental Team, mit der sie hauptsächlich an Rennen der UCI Asia Tour und der UCI Africa Tour… …   Deutsch Wikipedia

  • Aserbaidschan-Rundfahrt — Die Azerbaïjan Tour (dt. Aserbaidschan Rundfahrt) ist ein iranisches Straßenradrennen. Das Rennen wurde 2004 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Mai statt. Austragungsort ist die iranische Region Āzarbāydschān. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Aserbaidschan-Tour — Die Azerbaïjan Tour (dt. Aserbaidschan Rundfahrt) ist ein iranisches Straßenradrennen. Das Rennen wurde 2004 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Mai statt. Austragungsort ist die iranische Region Āzarbāydschān. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Centri della Calzatura — ist ein italienisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 mit einer serbischen Lizenz gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa. Manager ist Florian Torresi, der von den …   Deutsch Wikipedia

  • Centri della Calzatura-Partizan — Centri della Calzatura ist ein italienisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 mit einer serbischen Lizenz gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa. Manager ist… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”