Alexei Kunschin

Alexei Kunschin (* 20. Oktober 1987) ist ein russischer Radrennfahrer.

Alexei Kunschin begann seine Karriere 2007 bei dem russischen Continental Team Premier. Beim Memorial Oleg Dyachenko wurde er Fünfter. Einen Monat später schaffte er es bei der Baltyk-Karkonosze Tour mehrmals unter die besten Fünf und belegte am Ende in der Gesamtwertung den zweiten Rang. Bei dem russischen Etappenrennen Way to Pekin gewann er im Juli drei Teilstücke und konnte so auch die Gesamtwertung für sich entscheiden.

Erfolge

2007
2008

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexei Nikolajewitsch Kunschin — (russisch Алексей Николаеевич Куньшин; * 20. Oktober 1987) ist ein russischer Radrennfahrer. Alexei Kunschin begann seine Karriere 2007 bei dem russischen Continental Team Premier. Beim Memorial Oleg Dyachenko wurde er Fünfter. Einen Monat später …   Deutsch Wikipedia

  • Kunschin — Alexei Kunschin (* 20. Oktober 1987) ist ein russischer Radrennfahrer. Alexei Kunschin begann seine Karriere 2007 bei dem russischen Continental Team Premier. Beim Memorial Oleg Dyachenko wurde er Fünfter. Einen Monat später schaffte er es bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Premier (Radsport-Team) — Premier ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team, mit der sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teilnimmt. Manager ist Sergei Azarow, der von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Premier (Radsportteam) — Premier ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team, mit der sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teilnimmt. Manager ist Sergej Asarow, der von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Katyusha (Radsportteam) — Das Katyusha Continental Team (russisch Катюша/Katjuscha) ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa und Asien.… …   Deutsch Wikipedia

  • Katyusha Continental Team — Das Katyusha Continental Team (russisch Катюша/Katjuscha) ist ein russisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa und Asien.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kun — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • UCI Europe Tour 2007 — Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Europe Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2)… …   Deutsch Wikipedia

  • Way to Pekin — (deutsch Weg nach Peking[1]) ist ein Radrennen in Russland. Die kleine Rundfahrt führt in acht Etappen durch die Region Transbaikalien und deren Hauptstadt Tschita. Das Rennen wurde 2006 zum ersten Mal ausgetragen und hat die Kategorie 2.2.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Jerofejew — (russisch Александр Ерофеев; * 22. Mai 1985) ist ein russischer Straßenradrennfahrer. Alexander Jerofejew schaffte es bei dem Etappenrennen Way to Pekin mehrfach unter die drei Tagesbesten und konnte so die Gesamtwertung für sich entscheiden …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”