Alexei Michailowitsch Markow
Alexei Markow 2011
Alexei Markow bei der Euskal Bizikleta 2007

Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer.

Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie-Rundfahrt für seine Mannschaft CCC-Polsat. 2005 wechselte er dann zum spanisch-portugiesischen Team Milaneza-Maia. Dort gewann er mehrere Etappen bei portugiesischen Etappenrennen. Unter anderem bei der Algarve-Rundfahrt und beim Grande Prémio Correios de Portugal. 2006 und 2007 fuhr er für das spanische ProTour-Team Caisse d'Epargne-Illes Balears und 2008 bei der russischen Mannschaft Katjuscha Continental Team.

In der Saison 2009 war er für das ProTour-Team Katjuscha aktiv.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

2004

2005

2006
2008
  • eine Etappe Tour of Sochi
2010
2011

Erfolge - Bahn

2011

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexei Markow — Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer. Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie Rundfahrt für seine Mannschaft CCC… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Markov — Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer. Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie Rundfahrt für seine Mannschaft CCC… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexeï Markov — Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer. Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie Rundfahrt für seine Mannschaft CCC… …   Deutsch Wikipedia

  • Markow — ist der Familienname folgender Personen: Alexei Michailowitsch Markow (* 1979), russischer Radsportler Andrei Andrejewitsch Markow (1856–1922), russischer Mathematiker Andrei Sergejewitsch Markow (* 1980), russischer Bogenbiathlet Andrei… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Markov — Infobox Cyclist ridername = Alexei Markov fullname = Alexei Mikhailovich Markov Алексей Михайлович Марков nickname = dateofbirth = birth date and age|1979|5|26 country = RUS height = height|m=1.81 weight = convert|78|kg|lb|abbr=on currentteam =… …   Wikipedia

  • Alexei Markov — Pour les articles homonymes, voir Markov. Alexei Markov …   Wikipédia en Français

  • Alexej Markow — Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer. Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie Rundfahrt für seine Mannschaft CCC… …   Deutsch Wikipedia

  • Igor Michailowitsch Golowkow — Russland Igor Golowkow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 17. Mai 1990 Geburtsort Moskau, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Moskaus — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Moskau (bzw. in Orten, die heute zum Stadtgebiet Moskaus gehören) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Radsport/Medaillengewinner Bahn — Olympiasieger Radsport     …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”