Alexei Paschitnow
Alexei Paschitnow, Barcelona 2008.

Alexei Leonidowitsch Paschitnow (russisch Алексей Леонидович Пажитнов, oft in der englischen Schreibweise Alexey Pajitnov, * 1956) ist ein russischer Programmierer, der heute in den USA lebt.

Zusammen mit Dmitri Pawlowski und Wadim Gerassimow erfand er 1985 während seiner Arbeit an der Moskauer Akademie der Wissenschaften das populäre Computerspiel Tetris. Da das Spiel offiziell von der Sowjetunion vertrieben wurde, erhielt Pajitnov nichts von den Einnahmen, die das Spiel einbrachte. 1991 wanderte er in die USA aus und gründete dort mit Henk Rogers die Tetris Company, wo er weitere Spiele im Stil von Tetris entwickelte. Von Ende 1996 bis 2005 arbeitete er für die Firma Microsoft. Die ursprünglich für Tetris vergebenen Rechte liefen ebenfalls 1996 aus, so dass er ab dort auch Geld für das von ihm entwickelte Spiel erhielt. Allerdings machten die Gewinne zu diesem Zeitpunkt nur noch einen Bruchteil der in den vorangegangenen Jahren gezahlten Summen aus.[1]

Weblinks

Quellen

  1. golem.de: Interview: Tetris - die Mutter aller Casual Games

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paschitnow — Alexei Paschitnow, Barcelona 2008. Alexei Leonidowitsch Paschitnow (russisch Алексей Леонидович Пажитнов, oft in der englischen Schreibweise Alexey Pajitnov, * 1956) ist ein russischer Programmierer, der heute in den USA lebt. Zusammen mit Dmitri …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Leonidowitsch Paschitnow — Alexei Paschitnow, Barcelona 2008. Alexei Leonidowitsch Paschitnow (russisch Алексей Леонидович Пажитнов, oft in der englischen Schreibweise Alexey Pajitnov, * 1956) ist ein russischer Programmierer, der zurzeit in den USA lebt …   Deutsch Wikipedia

  • Alexey Pajitnov — Alexei Paschitnow, Barcelona 2008. Alexei Leonidowitsch Paschitnow (russisch Алексей Леонидович Пажитнов, oft in der englischen Schreibweise Alexey Pajitnov, * 1956) ist ein russischer Programmierer, der heute in den USA lebt. Zusammen mit Dmitri …   Deutsch Wikipedia

  • Pajitnov — Alexei Paschitnow, Barcelona 2008. Alexei Leonidowitsch Paschitnow (russisch Алексей Леонидович Пажитнов, oft in der englischen Schreibweise Alexey Pajitnov, * 1956) ist ein russischer Programmierer, der heute in den USA lebt. Zusammen mit Dmitri …   Deutsch Wikipedia

  • Dr. Mario — Die Tetris Bausteine I, J, L, O, S, T und Z Tetris (russisch: Тетрис) ist ein Computerspiel, bei dem man nacheinander einzeln von oben herunterfallende, stets aus vier Quadraten zusammengesetzte Formen in einem rechteckigen Spielfeld in 90 Grad… …   Deutsch Wikipedia

  • Tetris — Die Tetris Bausteine I, J, L, O, S, T und Z Tetris (russisch: Тетрис) ist ein Computerspiel des russischen Programmierers Alexei Paschitnow, der die erste spielbare Version im Juni 1984[1] auf einem Elektronika 60 Rechner …   Deutsch Wikipedia

  • N-Minos — Ein Polyomino (Kunstwort, abgeleitet von Domino) ist eine Fläche, die aus n zusammenhängenden Quadraten besteht. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 1.1 Darstellung über Zusammenhangsgraphen 2 Konstruktion 2.1 Bestimmung der Anzahlen …   Deutsch Wikipedia

  • Polyominos — Ein Polyomino (Kunstwort, abgeleitet von Domino) ist eine Fläche, die aus n zusammenhängenden Quadraten besteht. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 1.1 Darstellung über Zusammenhangsgraphen 2 Konstruktion 2.1 Bestimmung der Anzahlen …   Deutsch Wikipedia

  • Tetromino — Ein Polyomino (Kunstwort, abgeleitet von Domino) ist eine Fläche, die aus n zusammenhängenden Quadraten besteht. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 1.1 Darstellung über Zusammenhangsgraphen 2 Konstruktion 2.1 Bestimmung der Anzahlen …   Deutsch Wikipedia

  • 21. April — Der 21. April ist der 111. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 112. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 254 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”