Alexej Urmanow
Olympische Ringe
Eiskunstlaufen
Gold 1994 Herren

Alexei Jewgenjewitsch Urmanow (russisch Алексей Евгеньевич Урманов,  anhören?/i; * 17. November 1973 in Leningrad) ist ein russischer Eiskunstläufer.

Sein größter Erfolg war der Gewinn der Goldmedaille im Eiskunstlauf bei den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer. 1997 konnte er noch den Sieg bei den Eiskunstlaufeuropameisterschaften erringen.

Sein Trainer Alexei Mischin trainiert u.a. auch Jewgeni Pluschtschenko und Alexei Jagudin.

Derzeit arbeitet Urmanow als Trainer und trainiert unter anderem den russischen Meister 2008 und Vize-Juniorenweltmeister 2006 Sergei Woronow. Außerdem ist er verheiratet und hat drei Kinder.

Erfolge

1989-1990 1990-1991 1991-1992 1992-1993 1993-1994 1994-1995 1995-1996 1996-1997 1998-1999
Olympische Spiele 5. 1.
Weltmeisterschaften 8. 8. 3. 4. 4. 5. 5.
Europameisterschaften 6. 3. 5. 3. 2. 1. 3.
Juniorenweltmeisterschaften 2.
Russische Meisterschaften 3. 1. 1. 1. 1. 1. 2. 3.
Grand-Prix-Finale 1. 3. 2.
Skate America 3. 2. 3.
Skate Canada 1.
Sparkassen Cup 4. 1.
Trophée Lalique 3.
Cup of Russia 1. 1.
NHK Trophy 3.
Goodwill Games 1. 2.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexej Jagudin — Eiskunstlaufen Gold 2002 Herren Alexei Konstantinowitsch Yagudin (russisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlauf-EM — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlaufeuropameisterschaften — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlaufen — Isabelle Delobel und Olivier Schoenfelder Europameister 2007 bei einer Hebefigur Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten a …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstläufer — Isabelle Delobel und Olivier Schoenfelder Europameister 2007 bei einer Hebefigur Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten a …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstläuferin — Isabelle Delobel und Olivier Schoenfelder Europameister 2007 bei einer Hebefigur Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten a …   Deutsch Wikipedia

  • Schaulaufen — Isabelle Delobel und Olivier Schoenfelder Europameister 2007 bei einer Hebefigur Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten ankommt. Es gibt internationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Sankt Petersburgs — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Sankt Petersburg (1914–24 Petrograd, 1924–91 Leningrad; einschließlich der vormals eigenständigen Orte Kolpino, Komarowo, Krasnoje Selo, Kronstadt, Lomonossow, Pawlowsk, Peterhof, Puschkin,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”