Alexeï Markov

Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer.

Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie-Rundfahrt für seine Mannschaft CCC-Polsat. 2005 wechselte er dann zum spanisch-portugiesischen Team Milaneza-Maia. Dort gewann er mehrere Etappen bei portugiesischen Etappenrennen. Unter anderem bei der Algarve-Rundfahrt und beim Grande Prémio Correios de Portugal. Ab 2006 fuhr er für das spanische ProTour-Team Caisse d'Epargne-Illes Balears und seit 2008 fährt er bei der russischen Mannschaft Katyusha.

Palmarès

2004

2005

2006
2008
  • eine Etappe Tour of Sochi

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexei Markov — Infobox Cyclist ridername = Alexei Markov fullname = Alexei Mikhailovich Markov Алексей Михайлович Марков nickname = dateofbirth = birth date and age|1979|5|26 country = RUS height = height|m=1.81 weight = convert|78|kg|lb|abbr=on currentteam =… …   Wikipedia

  • Alexei Markov — Pour les articles homonymes, voir Markov. Alexei Markov …   Wikipédia en Français

  • Alexei Markov — Alexei Michailowitsch Markow (russisch Алексей Михайлович Марков; * 26. Mai 1979 in Moskau) ist ein russischer Radrennfahrer. Markow wurde 2001 Radprofi. Seine ersten Erfolge sammelte er 2004 bei der Normandie Rundfahrt für seine Mannschaft CCC… …   Deutsch Wikipedia

  • Markov — Markov, Markova, or Markoff are surnames and may refer to: In academia: Ivana Markova (born 1938), Czechoslovak British emeritus professor of psychology at the University of Stirling John Markoff (sociologist) (born 1942), American professor of… …   Wikipedia

  • Markov —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Patronymes Markov (masculin ; en russe : Марков), également Markoff (transcription obsolète), ou Markova (féminin ; en… …   Wikipédia en Français

  • Alekséi Márkov — Medallero Alexéi Márkov en la Euskal Bizikleta 2007. Ciclismo en pista masculino Competidor por …   Wikipedia Español

  • Eneco Tour 2006 — Eneco Tour du Benelux 2006 Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition …   Wikipédia en Français

  • Championnats du monde de cyclisme sur piste 2011 — Infobox compétition sportive Championnats du monde de cyclisme sur piste 2011 Généralités Organisateur(s) Union cycliste internationale …   Wikipédia en Français

  • Alexander Serov — Pour les articles homonymes, voir Serov. Alexander Serov …   Wikipédia en Français

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”