Alexios IV.

Alexios IV. ist der Name folgender Herrscher:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexios IV of Trebizond — Alexios IV Megas Komnenos or Alexius IV (Greek: Αλέξιος Δ΄ Μέγας Κομνηνός, Alexios IV Megas Komnēnos ), (1382 ndash; 1429), Emperor of Trebizond from March 5, 1417 to October 1429. He was the son of Emperor Manuel III and Gulkhan Eudokia of… …   Wikipedia

  • Alexios IV. (Byzanz) — Alexios IV. Angelos Alexios IV. Angelos (griechisch Ἀλέξιος Δ Ἄγγελος, * 1182; † 28. Januar 1204) war byzantinischer Kaiser vom 1. August 1203 bis zum 25. Januar 1204, als er für abgesetzt erklärt wurde. Leben Alexios Angelos war der Sohn …   Deutsch Wikipedia

  • Alexios IV. (Trapezunt) — Alexios IV. Komnenos (* 1382; † 1429) war von 1417 bis zu seinem Tode im Jahre 1429 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Leben Alexios war der Sohn des trapezuntischen Kaisers Manuel III.. Nach dem Tode seines Vaters, an dessen Ende er nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexios IV Angelos — Infobox Monarch name =Alexius IV Angelus title =Emperor of the Byzantine Empire caption = reign =1203 – 1204 coronation = othertitles = full name =Alexius IV Angelus predecessor =Alexius III Angelus successor =Nicolas Canabus suc type = heir =… …   Wikipedia

  • Alexios IV Angelos —    Emperor (q.v.) from 1203 1204, who conspired with the Fourth Crusade (q.v.). He was the son of deposed emperor Isaac Angelos II (q.v.). Alexios escaped to the West, where the leadership of the Fourth Crusade took him to Constantinople (q.v.)… …   Historical dictionary of Byzantium

  • Theodora Kantakouzene, wife of Alexios IV of Trebizond — Theodora Kantakouzene (d. 12 November, 1426) was the Empress consort of Alexios IV of Trebizond.FamilyTheodora and her relations are named in Dell Imperadori Constantinopolitani , a manuscript held in the Vatican Library. The document is also… …   Wikipedia

  • Alexios V Doukas — Αλέξιος Ε’ Δούκας Emperor of the Byzantine Empire Alexios V, from an illuminated manuscript Reign 1204 …   Wikipedia

  • Alexios III. (Byzanz) — Alexios III. Angelos (griechisch Ἀλέξιος Γ Ἄγγελος; † nach 1210 in Nicäa) war ein byzantinischer Kaiser von 1195 bis 1203. Er war der zweite Sohn des Andronikos Angelos, eines Neffen des Kaisers Alexios II. Aspron Trachy Münze in… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexios V. — Alexios V. Alexios V. Dukas Murtzuphlos (griechisch Ἀλέξιος Ε Δούκας ὁ Μούρτζουφλος; * um 1160; † nach 13. April 1204 in Konstantinopel) war byzantinischer Kaiser vom 5. Februar 1204 bis zum 13. April 1204. Sein Beiname Murtzuphlos bez …   Deutsch Wikipedia

  • Alexios Komnenos — ist der Name folgender Personen: Alexios I. Komnenos (1048–1118), byzantinischer Kaiser von 1081 bis 1118, siehe Alexios I. (Byzanz) Alexios I. Komnenos (1182–1222), Kaiser von Trapezunt von 1204 bis 1222, siehe Alexios I. (Trapezunt) Alexios II …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”