Alexios IV. (Trapezunt)

Alexios IV. Komnenos (* 1382; † 1429) war von 1417 bis zu seinem Tode im Jahre 1429 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt.

Leben

Alexios war der Sohn des trapezuntischen Kaisers Manuel III.. Nach dem Tode seines Vaters, an dessen Ende er nicht unbeteiligt gewesen sein soll, bestieg er den Thron. Während der neue Kaiser sich vornehmlich dem Luxus hingab, versuchte er die äußeren Gegner des von ihm geleiteten Staates durch eine geschickte Heiratspolitik zu beschwichtigen.

In der Folge des mit dem Tode Tamerlans einsetzenden Machtverlustes der Mongolen in Kleinasien kam es dort zu neuen Machtkämpfen. So verwüsteten die Turkmenen vom Stamm der Qara Qoyunlu unter Qara Yusuf große Teile von Armenien. Nachdem sie auch den Emir von Erzincan und die rivalisierenden Turkmenen von Stamm der Aq Qoyunlu geschlagen hatten, mussten sie als erhebliche Macht von Alexios beachtet werden. So verheiratete er mehrere seiner Töchter mit Jahan Schah, dem Sohn des Qara Yusuf, und sicherte ihm Tributzahlungen in der Höhe zu, wie sie zuvor auch Tamerlan zugestanden worden waren. Weitere Töchter verheiratete er mit dem Anführer der Aq Qoyunlu und mit dem Emir von Erzincan, und seine Tochter Maria von Trapezunt wurde die dritte Gattin des byzantinischen Kaisers Johannes VIII. Palaiologos.

Alexios starb 1429. Er soll von seinem eigenen Sohn und Nachfolger Johannes IV. aufgrund eines Konflikts ermordet worden sein, der sich an dem angeblich von Alexios geduldeten Ehebruch seiner Frau entzündete.


Vorgänger Amt Nachfolger
Manuel III. Kaiser von Trapezunt
1417–1429
Johannes IV.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexios IV. — Alexios IV. ist der Name folgender Herrscher: Alexios IV. (Byzanz) (1182–1204), byzantinischer Kaiser Alexios IV. (Trapezunt) (1382–1429), Kaiser von Trapezunt Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demse …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes IV. (Trapezunt) — Johannes IV. Komnenos (griechisch Ιωάννης Δ΄ Μέγας Κομνηνός; * 1403; † 22. April 1459) war von 1429 bis zu seinem Tode im Jahre 1459 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Leben Johannes wurde als Sohn des trapezuntischen Kaisers Alexios IV. und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexios Komnenos — ist der Name folgender Personen: Alexios I. Komnenos (1048–1118), byzantinischer Kaiser von 1081 bis 1118, siehe Alexios I. (Byzanz) Alexios I. Komnenos (1182–1222), Kaiser von Trapezunt von 1204 bis 1222, siehe Alexios I. (Trapezunt) Alexios II …   Deutsch Wikipedia

  • Alexios — ist der Name folgender Personen: Alexios I. (Byzanz) (1048–1118), byzantinischer Kaiser Alexios I. (Trapezunt) (1182–1222), Kaiser von Trapezunt Alexios II. (Byzanz) (1167–1183), byzantinischer Kaiser Alexios II. (Trapezunt) (1282–1330), Kaiser… …   Deutsch Wikipedia

  • Trapezunt — (Trebisonde, türk. Tarabosan, 1) türkisches Ejalet im nordöstlichen Theile von Kleinasien, grenzt an Siwas, Erzerum u. das Schwarze Meer; Gebirg: Antitaurus (zwar sehr hoch, doch nicht das ganze Jahr Schnee tragend); Vorgebirge: Jassun, Kara.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alexios — Alẹxios,   byzantinische Kaiser:    1) Alẹxios I. Komnenọs (1081 1118), * Konstantinopel 1048/57, ✝ ebenda 15./16. 8. 1118; vertrieb mithilfe Venedigs 1081 85 die Normannen aus Südosteuropa und danach die ebenfalls das Byzantinische Reich… …   Universal-Lexikon

  • Alexĭos — Alexĭos, Name mehrerer byzantin. Kaiser. 1) A. I., Komnenos, Kaiser 1081–1118, Neffe des Kaisers Isaak Komnenos, geb. 1048, gest. 15. Aug. 1118, zeichnete sich als Feldherr unter den Kaisern Michael VII. Dukas und Nikephoros Botaniates aus, floh… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alexius IV. — Alexios IV. ist der Name mehrerer Herrscher: Alexios IV. (Byzanz) (1182–1204), byzantinischer Kaiser Alexios IV. (Trapezunt) (1382–1429), Kaiser von Trapezunt …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel III. (Trapezunt) — Manuel III. Komnenos (* 1364; † 5. März 1417) war von 1390 bis 1417 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Leben Manuel wurde als der jüngere von zwei Söhnen des trapezuntischen Kaisers Alexios III. und seiner Ehefrau Theodora Kantakuzena geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiserreich Trapezunt — Das Kaiserreich Trapezunt (mittelgriechisch Βασίλειον τής Τραπεζούντας Basileion tēs Trapezuntas, türkisch Trabzon Rum Imparatorluğu) war einer der Nachfolgestaaten des Byzantinischen Reichs und bestand von 1204 bis 1461. Kleinasien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”