Alezandra Philips

Alexandra Philipps (* 17. September 1975 in Ladenburg, Baden) ist ein deutsches Fotomodell sowie Schönheitskönigin. Als Model arbeitete sie auch unter dem Namen Alezandra Philips [1].

Die Sozialversicherungsfachangestellte nahm 1997/98 an mehreren Schönheitswettbewerben teil. Sie belegte bei der Wahl zur Miss World Germany am 26. September 1998 in Mannheim Platz 2 hinter Sandra Ahrabian und brachte es im gleichen Jahr zur Miss Süddeutschland.

Als solche wurde sie am 27. Januar 1999 im Hotel Estrel in Berlin-Neukölln zur Miss Germany gewählt. Sie lebte seinerzeit in Alsbach bei Darmstadt. Der Wettbewerb um die Queen of the World, für den sie qualifiziert war, fand 1999 nicht statt.

Sie wurde mehrfach fürs Fernsehen engagiert: unter anderem Echo '99-Verleihung und die Deutschen Schlagerfestspiele 1999 mit Dieter Thomas Heck. Beide Ereignisse wurden in der ARD ausgestrahlt.

Seit dem 13. Januar 2007 moderiert sie jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr die Alexandra-Philipps-Show auf Radio 21/Rockland Radio und seit Januar 2008 jeden Sonntagabend die Singleshow Rock sucht Hose.

Einzelnachweise

  1. Ihre Seite bei live-AGENTUR (1999/2000)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandra Phillips — Alexandra Philipps (* 17. September 1975 in Ladenburg, Baden) ist ein deutsches Fotomodell sowie Schönheitskönigin. Als Model arbeitete sie auch unter dem Namen Alezandra Philips [1]. Die Sozialversicherungsfachangestellte nahm 1997/98 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandra Philipps — (* 17. September 1975 in Ladenburg, Baden) ist ein deutsches Fotomodell sowie Schönheitskönigin. Als Model arbeitete sie auch unter dem Namen Alezandra Philips [1]. Die Sozialversicherungsfachangestellte nahm 1997/98 an mehreren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”