Alfa 164
Alfa Romeo
Alfa Romeo 164 (1987–1993)

Alfa Romeo 164 (1987–1993)

164
Hersteller: Alfa Romeo
Produktionszeitraum: 1987–1997
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Stufenheck, viertürig
Motoren: Ottomotoren:
2,0–3,0 Liter (105–171 kW)
Dieselmotoren:
2,5 Liter (86–92 kW)
Länge: 4555–4665 mm
Breite: 1760 mm
Höhe: 1390 mm
Radstand: 2660 mm
Leergewicht: 1200–1680 kg
Vorgängermodell: Alfa Romeo 90
Nachfolgemodell: Alfa Romeo 166

Der Alfa Romeo 164 ist ein Wagen der oberen Mittelklasse des italienischen Automobilherstellers Alfa Romeo, der von 1987 bis Mitte 1997 hergestellt wurde, wobei die Auslieferungen bis 1998 andauerten.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der 164 wurde, obwohl Alfa Romeo damals noch als staatseigenes Unternehmen geführt wurde, gemeinsam mit dem Saab 9000, Lancia Thema und dem Fiat Croma entwickelt. Mit ihnen teilt er sich die Bodengruppe. Das Design der vollverzinkten Karosserie des 164 stammt von Pininfarina. Der 164 war der erste größere Alfa Romeo, der über einen Frontantrieb verfügte.

Geschichte

Heckansicht des 164

Der Alfa 164 wurde auf der IAA Frankfurt im Herbst 1987 vorgestellt. Als Motorisierung stand ein Zwei-Liter-Vierzylinder mit Doppelzündung zur Verfügung, später auch ein Zweiliter-Turbo-Vierzylinder mit Overboost aus dem Hause Fiat, der allerdings im Februar 1991 durch einen Zwei-Liter-V6 mit Turbolader ersetzt wurde. Darüber hinaus gab es einen 2,5-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit Ventilantrieb über Stirnräder und obenliegender Nockenwelle sowie einen Drei-Liter V-6 Motor, der aus dem 1979 erschienenen Alfa 6 übernommen wurde. Dieses Aggregat gab es in mehreren Leistungsstufen: als Basisversion mit 184 PS, ab Juli 1990 als Quadrifoglio Verde mit 200 PS und verspoilerter Karosserie sowie ab November 1992 neu auch mit Vierventilmotor, in der Basisversion mit 210 PS und als Quadrifoglio Verde Super mit 232 PS. Der 164 wurde mit Fünfgang-Getriebe ausgeliefert, ab Frühling 1989 gab es zudem ein automatisches Getriebe für die Drei-Liter-V6-Version.

Alfa Romeo 164 Super 24V (1993–1997)

Im Frühjahr 1993 wurde das Modell einem Facelift unterzogen, u. a. fielen die Scheinwerfer flacher aus, die Bedienelemente erfuhren verschiedene Änderungen, genau wie einige der Motoren. Ab 1994 wurde der 164 Q4 mit Allradantrieb und 6-Gang-Getriebe von Getrag angeboten.

Der Alfa 164 wurde im Herbst 1998 durch den Alfa 166 ersetzt. Vom 164er wurden insgesamt etwas mehr als 273.000 Stück produziert, die sich für die Zeit vom Produktionsbeginn 1987 bis zur Einstellung der Produktion am 27. Juni 1997 zwischen den Modellen wie folgt aufteilen[1]):

  • 2.0 und 2.0 Super: 158.057
  • 3.0 V6, 3.0 V6 Super und 3.0 4x4: 69.748
  • 2.5 Turbodiesel und 2.5 Super Turbodiesel: 45.602

Motoren

Benziner

Modell Zylinder Hubraum Leistung Drehmoment Bauzeit
2,0 Twin Spark 4 1962 cm³ 105–109 kW/143–148 PS 186–188 Nm 1987–1990
2,0 Twin Spark 4 1995 cm³ 106 kW/144 PS 187 Nm 1991–1993
2,0 TS Super 4 1995 cm³ 106 kW/144 PS 187 Nm 1993–1997
2,0 Turbo 4 1962 cm³ 129 kW/175 PS 265–284 Nm 1987–1989
3,0 V6 6 2959 cm³ 132–135 kW/180–184 PS 259 Nm 1987–1997
3,0 V6 Quadrifoglio Verde 6 2959 cm³ 147 kW/200 PS 269 Nm 1990–1993
2,0 V6 Turbo 6 1996 cm³ 148–154 kW/201–210 PS 279–306 Nm 1991–1992
2,0 V6 TB Super 6 1996 cm³ 148–154 kW/201–207 PS 279–306 Nm 1992–1997
3,0 V6 24V Super 6 2959 cm³ 155 kW/211 PS 280 Nm 1992–1997
3,0 V6 Super 6 2959 cm³ 130 kW/179 PS 258 Nm 1994–1997
3,0 V6 QV 24V 6 2959 cm³ 171 kW/232 PS 284 Nm 1993–1994
3,0 V6 Q4 6 2959 cm³ 171 kW/232 PS 284 Nm 1994–1997

Diesel

Modell Zylinder Hubraum Leistung Drehmoment Bauzeit
2,5 Turbodiesel 4 2500 cm³ 86 kW/117 PS 258 Nm 1989–1993
2,5 Turbodiesel 4 2500 cm³ 92 kW/125 PS 294 Nm 1993–1997

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Produktionszahlen
  • Automobil Revue, Katalognummer 1995, S. 145ff. (technische Daten)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfa Romeo 164 — Alfa Romeo Alfa Romeo 164 (1987–1992) 164 Hersteller: Alfa Romeo Produktionszeitraum …   Deutsch Wikipedia

  • Alfa Romeo 164 — Constructeur Alfa Romeo Années de production 1988 1997 Production …   Wikipédia en Français

  • Alfa romeo 164 — Constructeur Alfa Romeo Production totale 273.857 exemplaires Moteur et transmission Architecture mote …   Wikipédia en Français

  • Alfa-Romeo — Logo de Alfa Romeo S.p.A. Création 1910 Dates clés 1987 reprise par Fiat SpA …   Wikipédia en Français

  • Alfa Roméo — Alfa Romeo Logo de Alfa Romeo S.p.A. Création 1910 Dates clés 1987 reprise par Fiat SpA …   Wikipédia en Français

  • Alfa 90 — Alfa Romeo 90 Hersteller: Alfa Romeo Produktionszeitraum: 1984–1987 Klasse: Obere Mittelklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Alfa 33 — Alfa Romeo Alfa Romeo 33 1.3 VL (1989 1994) 33 Hersteller: Alfa Romeo Produktionszeitraum: 1983–1994 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfa Romeo 33 — Fabricante Alfa Romeo Empresa matriz Fiat Group Automobiles desde 1986. Período 1983 1994 …   Wikipedia Español

  • Alfa Romeo 90 — Hersteller: Alfa Romeo Produktionszeitraum: 1984–1987 Kl …   Deutsch Wikipedia

  • Alfa Romeo 33 — Alfa Romeo Alfa Romeo 33 (1983–1990) 33 Hersteller: Alfa Romeo Produktionszeitraum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”