Alfi
alfi GmbH
Logo der alfi GmbH
Unternehmensform GmbH
Gründung 1914
Unternehmenssitz Wertheim, Baden-Württemberg
Unternehmensleitung
  • Hubert Sauter
  • Bernhard Mittelmann
Mitarbeiter 250 (2007)
Branche Haushaltswarenhersteller
Produkte

Isoliergefäße, Geschenkartikel

Website

www.alfi.de

Die alfi GmbH ist ein Unternehmen, das Isoliergefäße (alfi-Kanne) herstellt und weltweit vertreibt. Außerdem werden auch Geschenkartikel produziert.

Das Unternehmen wurde 1914 von Carl und Sophie Zitzmann als Aluminiumwarenfabrik Fischbach gegründet. 1949 siedelte das Ehepaar nach Wertheim über, nachdem es enteignet worden war und das Unternehmen in der SBZ in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt wurde.

In Wertheim richteten die Zitzmanns eine Fabrik ein und begannen neu. 1987 wurde alfi Teil der Württembergischen Metallwarenfabrik (kurz WMF). Das Unternehmen hat 250 Beschäftigte (Stand 2007).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • alfi — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1914 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Alfi — The Alfi was a German automobile built in Berlin by an electrical company between 1921 and 1924. The same company had been responsible for the AAA (Aktiengesellschaft für Akkumulatoren und Automobilbau) electric cars and vans which were supplied… …   Wikipedia

  • ALFI — Air Land Forces Interface (Study) (Governmental » Military) …   Abbreviations dictionary

  • Alfi Kabiljo — (pronounced|ˈâlfi kaˈbǐˑʎo, born on December 22, 1935 in Zagreb, Croatia) is a Croatian composer and musician. He has been composing for over 60 years.. During that time he has created an opus of more than 40 film and more than 100 episode… …   Wikipedia

  • Alfi (Automarke) — Alfi war eine deutsche Automobilmarke, unter der die AG für Akkumulatoren und Automobilbau in Berlin Wedding von 1922 bis 1925 Fahrzeuge fertigte. Das Automobilwerk des Unternehmens, das als A.A.A. firmierte, war in Driesen/Netze. 1927 wurde der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfi Nipic — Alfi Nipič (* 1944 in Maribor, in Jugoslawien, heute Slowenien) war seit etwa 1974 Sänger der volkstümlichen slowenischen Gruppe Slavko Avsenik und seine Orig. Oberkrainer. Nach Auflösung dieser (Anfang der 90er Jahre) gründete er sein eigenes… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfi Nipič — (* 1944 in Marburg an der Drau, Untersteiermark, Deutsches Reich) war seit etwa 1974 Sänger der volkstümlichen slowenischen Gruppe Slavko Avsenik und seine Orig. Oberkrainer. Nach Auflösung dieser (Anfang der 90er Jahre) gründete er sein eigenes… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Mansur Sayf ad-Din Qala'un al-Alfi — Al Mansûr Sayf ad Dîn Qala ûn al Alfi Al Mansûr Sayf ad Dîn Qala’ûn al Alfî[1], aussi connu sous le nom de Qala’ûn ou Kélaoun, est un sultan mamelouk bahrite d’Égypte de 1279 à 1290. Sommaire 1 Biographie 2 Notes …   Wikipédia en Français

  • Al-Mansûr Sayf ad-Dîn Qalâ'ûn al-Alfi — Al Mansûr Sayf ad Dîn Qala ûn al Alfi Al Mansûr Sayf ad Dîn Qala’ûn al Alfî[1], aussi connu sous le nom de Qala’ûn ou Kélaoun, est un sultan mamelouk bahrite d’Égypte de 1279 à 1290. Sommaire 1 Biographie 2 Notes …   Wikipédia en Français

  • Casa Alfi — (Сан Хосе,Коста Рика) Категория отеля: Адрес: 459, Calle 3, 10104 Сан Хосе, Коста Рика …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”