Alfons Gabriel

Alfons Gabriel (* 4. Februar 1894 in Beraun (heute: Beroun in der Tschechischen Republik); † 28. Mai 1975 in Wien) war ein österreichischer Geograph und Forschungsreisender.

Gabriel erforschte zusammen mit seiner Ehefrau Agnes die Wüsten Irans und Afghanistans (Lut und Kavir) bei drei Expeditionen in den Jahren 1927-28, 1933 beziehungsweise 1937. Dabei durchquerten die Beiden als erste Europäer die Wüste Lut. Darüber verfasste er viel beachtete Werke. Das bekannteste davon, Durch Persiens Wüsten (1935), wurde sogar ins Persische übersetzt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg war Gabriel zunächst Honorardozent, später hatte er eine Professur an der Hochschule für Welthandel inne.

Der studierte Mediziner, der neben seinen anderen Tätigkeiten auch eine Arztpraxis in Leobendorf betrieb, leistete als Arzt auch Entwicklungshilfe, so vor allem auf der westindischen Insel Bonaire.

Bibliographie

  • Im weltfernen Orient. Ein Reisebericht. R. Oldenbourg, München und Berlin 1929
  • mit Agnes Gabriel-Kummer: Durch Persiens Wüsten. Neue Wanderungen in den Trockenräumen Innerirans. Strecker & Schröder, Stuttgart 1935
  • Tschogogo. Aus dem Leben der Flamingos. Strecker und Schröder, Stuttgart 1938
  • mit Agnes Gabriel-Kummer: Aus den Einsamkeiten Irans. 3. Forschungsfahrt durch die Wüste Lut und Persisch-Baločistan mit einer Reise durch Süd-Afghanistan. Strecker & Schröder, Stuttgart 1939
  • Weites, wildes Iran. 3 Jahre Forschungsfahrten in Wüsten und Steppen. Strecker & Schröder, Stuttgart 1940
  • Fremde Meere, Dschungeln und Wüsten. Aus den Tagebüchern eines Arztes und Forschungsreisenden. Universum, Wien 1948
  • Die Erforschung Persiens. Die Entwicklung der abendländischen Kenntnis der Geographie Persiens. Holzhausen, Wien 1952
  • Das Bild der Wüste. Holzhausen, Wien 1958
  • Die Wüsten der Erde und ihre Erforschung. Springer, Berlin / Göttingen / Heidelberg, 1961; Springer, Berlin / Heidelberg / New York 1978 (Nachdruck der 1. Auflage), ISBN 3-540-02765-3
  • Marco Polo in Persien. Verlag Typographische Anstalt, Wien 1963
  • Vergessene Persienreisende. Verlag Notring, Wien 1969
  • (als Bearb.:) Grausame Paradiese. Die grossen Wüsten. [Fotografien: Folco Quilici], Österreichischer Bundesverlag, Wien / Schreiber, Esslingen / Union-Verlag, Stuttgart 1969
  • Religionsgeographie von Persien. Hollinek, Wien 1971
  • Die religiöse Welt des Iran. Entstehung und Schicksal von Glaubensformen auf persischem Boden. Böhlau, Wien / Köln / Graz 1974; ISBN 3-205-07113-1

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfons Gabriel — (1894 1975) est un écrivain, cartographe et explorateur autrichien qui a effectué plusieurs voyages dans les déserts iraniens pendant les années 1927 1928, 1933 et 1937. Il a écrit cinq livres concernant ses voyages. Son ouvrage Durch Persiens… …   Wikipédia en Français

  • Alfons Gabriel — (1892 ndash; 1976) was an Austrian geographer and travel writer who made several trips to the deserts of Iran, during 1927 8, 1933, and 1937. Gabriel wrote five books about his trips and findings. His book Durch Persiens Wüsten (1935) is… …   Wikipedia

  • Gabriel (Vorname) — Gabriel (hebräisch: גַּבְרִיאֵל; ursprünglich: „(Der Gott) El ist mein Held”, hebräisch „Gott ist mein Held”) ist ein männlicher Vorname und Familienname. Die weibliche Form des Namens ist Gabriele. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Varianten 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel (Name) — Gabriel (hebräisch: גַּבְרִיאֵל; ursprünglich: „(Der Gott) El ist mein Held”, hebräisch „Gott ist mein Held”) ist ein männlicher Vorname und Familienname. Die weibliche Form des Namens ist Gabriele. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Varianten 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel (surname) — For other uses, see Gabriel (disambiguation). Gabriel as a surname may refer to: Alfons Gabriel (1894–1975), Austrian geographer and travel writer Andrea Gabriel, American actress Ange Jacques Gabriel, French architect Brigitte Gabriel, a… …   Wikipedia

  • Alfons Heinrich — Alfons Heinrich, Herzog von Porto (portugiesisch Dom Afonso Henrique Maria Luís Pedro de Alcântara Carlos Humberto Amadeu Fernando António Miguel Rafael Gabriel Gonzaga Xavier Francisco de Assis João Augusto Júlio Valfando Inácio de Sabóia Saxe… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons Heinrich von Portugal — Alfons Heinrich Alfons Heinrich, Herzog von Porto (portugiesisch Dom Afonso Henrique Maria Luís Pedro de Alcântara Carlos Humberto Amadeu Fernando António Miguel Rafael Gabriel Gonzaga Xavier Francisco de Assis João Augusto Júlio Valfando Inácio… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel Cualladó — Nacimiento 1925 Massanassa Fallecimiento 30 de mayo de 2003 Madrid …   Wikipedia Español

  • Gabriel Cualladó — (Massanassa, 1925 30 mai 2003]) est un photographe espagnol. Sommaire 1 Biographie 2 Prix et récompenses 3 Collections 4 Expositions …   Wikipédia en Français

  • Johann Gabriel Seidl — Johann Gabriel Seidl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”