Alfons Heinrich
Alfons Heinrich

Alfons Heinrich, Herzog von Porto (portugiesisch Dom Afonso Henrique Maria Luís Pedro de Alcântara Carlos Humberto Amadeu Fernando António Miguel Rafael Gabriel Gonzaga Xavier Francisco de Assis João Augusto Júlio Valfando Inácio de Sabóia Saxe-Coburgo-Gotha e Bragança (* 31. Juli 1865 in Lissabon; † 21. Februar 1920 in Neapel) wurde als zweiter Sohn von Ludwig I. von Portugal und dessen Gemahlin Maria Pia von Savoyen geboren. Den Titel des Vizekönigs von Portugiesisch-Indien, dessen letzter Träger er auch war, hatte er nur im Jahr 1896 inne. Als 1910 die erste portugiesische Republik ausgerufen wurde, ging Alfons zusammen mit den übrigen Mitgliedern der Königsfamilie nach Großbritannien ins Exil, reiste jedoch bald nach Italien, wo er 1917 in Rom die Amerikanerin Nevada Stoody Hayes heiratete. Die Ehe blieb kinderlos.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfons Heinrich von Portugal — Alfons Heinrich Alfons Heinrich, Herzog von Porto (portugiesisch Dom Afonso Henrique Maria Luís Pedro de Alcântara Carlos Humberto Amadeu Fernando António Miguel Rafael Gabriel Gonzaga Xavier Francisco de Assis João Augusto Júlio Valfando Inácio… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons I. — Alfons hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Alfons 1.1 Alfons I. 1.2 Alfons II. 1.3 Alfons III./IV. 1.4 Alfons V./... 2 Nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons II. — Alfons hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Alfons 1.1 Alfons I. 1.2 Alfons II. 1.3 Alfons III./IV. 1.4 Alfons V./... 2 Nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons III. — Alfons hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Alfons 1.1 Alfons I. 1.2 Alfons II. 1.3 Alfons III./IV. 1.4 Alfons V./... 2 Nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons IV. — Alfons hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Alfons 1.1 Alfons I. 1.2 Alfons II. 1.3 Alfons III./IV. 1.4 Alfons V./... 2 Nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons V. — Alfons hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Alfons 1.1 Alfons I. 1.2 Alfons II. 1.3 Alfons III./IV. 1.4 Alfons V./... 2 Nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons VI. — Alfons hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Alfons 1.1 Alfons I. 1.2 Alfons II. 1.3 Alfons III./IV. 1.4 Alfons V./... 2 Nicht …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons — I Ạlfons,   spanisch Alfọnso, portugiesisch Afọnso, Herrscher:    Aragonien:    1) Ạlfons I., der Schlachtenkämpfer (spanisch»el Batallador«), König (1104 34), * 1084 (?), ✝ Poleñino (Provinz Huesca) 8. 9. 1134, führte während seiner gesamten …   Universal-Lexikon

  • Alfons I. (Portugal) — Alfons I., genannt Alfons der Eroberer oder Alfons der Gründer, (im Portugiesischen Dom Afonso I, Afonso o Conquistador, Afonso o Fundador, oder, wie in Portugal ganz überwiegend genannt, Dom Afonso Henriques, König Alfons, Sohn des Heinrich); *… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons III. (Toulouse) — Alfons von Poitiers (französisch: Alphonse de Poitiers; * 11. November 1220 in Poissy; † 21. August 1271 in Corneto bei Siena) war ein königlicher Prinz von Frankreich aus der Dynastie der Kapetinger. Er war ab 1241 Graf von Poitou und ab 1249… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”