Greater London
Wappen von Greater London

Das Verwaltungsgebiet Greater London (engl. für Groß-London) in Großbritannien umfasst die zentralen Stadtbezirke City of London, City of Westminster sowie 31 weitere London Boroughs; also jenes Gebiet, das allgemein als London bekannt ist. Die Fläche beträgt 1572 km², bei der Volkszählung 2001 wurden 7.172.036 Einwohner gezählt.

Seit dem Jahre 2000 wird Greater London von der Greater London Authority verwaltet und wird vom direkt gewählten Mayor of London (Oberbürgermeister) Boris Johnson regiert. Die London Assembly bildet die Legislative.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Lage von Greater London

Greater London wurde 1965 gebildet, als die City of London, das County of London, die Grafschaft Middlesex sowie Teile der Grafschaften Essex, Kent, Surrey und Hertfordshire zusammengefügt wurden. Greater London umfasste somit alle bebauten Gebiete innerhalb des Grüngürtels.

Greater London hatte zu Beginn eine zweistufige Form der Verwaltung. Auf der ersten Stufe standen der Greater London Council (GLC) und die Corporation of London (zuständig für die City of London), darunter die 32 Stadtbezirke. Der GLC wurde 1986 von Premierministerin Margaret Thatcher aufgehoben. Einige Funktionen wurden an die Corporation und die 32 Stadtbezirke übertragen, andere direkt an die Zentralregierung.

Im Jahre 2000 schuf die Labour-Regierung unter Tony Blair im Rahmen einer Verwaltungsreform die Greater London Authority, bestehend aus der London Assembly und dem Amt des Mayor of London. Seither hat Greater London wieder eine einheitliche Verwaltung. Die Bürgermeisterwahlen 2000 und 2004 wurden beide von Ken Livingstone gewonnen, dem letzten Vorsitzenden des GLC. Dieser wurde bei den Wahlen 2008 von Boris Johnson von der Conservative Party abgelöst.

Karte der London Boroughs

LondonNumbered.png Die Londoner Stadtbezirke:
  1. City of London (7.185)
  2. City of Westminster (181.286)
  3. Kensington and Chelsea (158.919)
  4. Hammersmith and Fulham (165.242)
  5. Wandsworth (260.380)
  6. Lambeth (266.169)
  7. Southwark (244.866)
  8. Tower Hamlets (196.106)
  9. Hackney (202.824)
  10. Islington (175.797)
  11. Camden (198.020)
  12. Brent (263.464)
  13. Ealing (300.948)
  14. Hounslow (212.341)
  15. Richmond upon Thames (172.335)
  16. Kingston upon Thames (147.273)
  17. Merton (187.908)
  1. Sutton (179.768)
  2. Croydon (330.587)
  3. Bromley (295.532)
  4. Lewisham (248.922)
  5. Greenwich (214.403)
  6. Bexley (218.307)
  7. Havering (224.248)
  8. Barking and Dagenham (163.944)
  9. Redbridge (238.635)
  10. Newham (243.891)
  11. Waltham Forest (218.341)
  12. Haringey (216.507)
  13. Enfield (273.559)
  14. Barnet (314.564)
  15. Harrow (206.814)
  16. Hillingdon (243.006)


    Einwohner in Klammern (Stand: UK Census, 2001)

Wirtschaft

London Innenstadt

Im Vergleich mit dem BIP der EU ausgedrückt in Kaufkraftstandards erreicht die Region „Greater London“ einen Index von 175,0 (EU-25:100) (2003).


Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Greater London — London (def. 5). * * * ▪ county, England, United Kingdom  metropolitan county of southeastern England that is also generally known as London. A brief treatment of the administrative entity follows. For an in depth discussion of the physical… …   Universalium

  • Greater London —   [ greɪtə lʌndən], 1965 gebildeter Verwaltungsbezirk in Südengland, 1 579 km2, (1991) 6,378 Mio. Einwohner (1961: 7,992 Mio. Einwohner); der seit 1961 in diesem Raum zu verzeichnende starke Bevölkerungsrückgang geht auf Abwanderungen ins Umland… …   Universal-Lexikon

  • Greater London — infobox England region name = Greater London London region short name = London imagename = status = Region* Administrative area Ceremonial county† area km2 = 1,579 area mi2 = 609 area rank = 9th density = 4,758/km² (mid 2006) nuts = UKI… …   Wikipedia

  • Greater London — Grand Londres Grand Londres Géographie Statut Région Autorité unitaire (formel) Comté cérémonial Surface Total 1579 km² Démographie Population Total ( …   Wikipédia en Français

  • Greater London — noun the capital and largest city of England; located on the Thames in southeastern England; financial and industrial and cultural center • Syn: ↑London, ↑British capital, ↑capital of the United Kingdom • Derivationally related forms: ↑Londoner… …   Useful english dictionary

  • Greater London — Sp Didỹsis Lòndonas Ap Greater London L Anglijos metropol. grafystė, Jungtinė Karalystė …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Greater London — Admin ASC 2 Code Orig. name Greater London Country and Admin Code GB.ENG.GLA GB …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Greater London — Greater Lon|don London and the area surrounding it, which used to be a local government area …   Dictionary of contemporary English

  • Greater London —  Greater Paris, etc. Cap. Greater …   Bryson’s dictionary for writers and editors

  • Greater London — noun An administrative area combining the City of London, the City of Westminster and 31 other London boroughs …   Wiktionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”