Alfons van Gelder

Alfons van Gelder (* 8. Oktober 1936 in Oberhausen) war von 1990 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2001 Richter am Bundesgerichtshof.

Nach Beendigung seiner juristischen Ausbildung wurde van Gelder zunächst ab 1965 wissenschaftlicher Assistent an der Philipps-Universität Marburg.1971 trat er sodann in den Justizdienst des Landes Hessen ein. Im Januar 1972 wurde er zum Richter am Landgericht, im Juni 1979 zum Vorsitzenden Richter am Landgericht ernannt, in welchen Funktionen er jeweils am Landgericht Marburg tätig war.

Am 1. Februar 1990 wurde van Gelder dann zum Richter am Bundesgerichtshof berufen. Das Präsidium des Bundesgerichtshofs wies van Gelder dem XI. Zivilsenat zu, dem er während der gesamten Zeit seiner Tätigkeit beim Bundesgerichtshof angehörte.

Van Gelder ist als Ombudsmann des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken tätig.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gelder — ist der Familienname folgender Personen: Alfons van Gelder (* 1936), Richter am deutschen Bundesgerichtshof Arent de Gelder (1645–1727), niederländischer Maler Ian Gelder (* 1949), britischer Schauspieler Rudy Van Gelder (* 1924), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons Schuhbeck — (* 2. Mai 1949 in Traunstein; gebürtig Alfons Karg) ist ein deutscher Koch, Kochbuch Autor, Gastwirt, Fernsehkoch und Unternehmer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gel — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bundesrichter — An den obersten Gerichtshöfen des Bundes haben als Richter unter anderem gewirkt: Inhaltsverzeichnis 1 Richter am Bundesgerichtshof 1.1 Präsidenten 1.2 Vizepräsidenten 1.3 Vorsitzende Richter 1.4 Richter …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Bundesrichter — An den obersten Gerichtshöfen des Bundes haben als Richter unter anderem gewirkt: Inhaltsverzeichnis 1 Richter am Bundesgerichtshof 1.1 Präsidenten 1.2 Vizepräsidenten 1.3 Vorsitzende Richter …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Oktober — Der 8. Oktober ist der 281. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 282. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 84 Tage bis zum Jahresende Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1936 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Federal Court of Justice of Germany — The “Federal Court of Justice of Germany” (German: “Bundesgerichtshof” or “BGH”) is the highest court in the system of ordinary jurisdiction (“ ordentliche Gerichtsbarkeit ”) in Germany, which makes it the court of last resort in all matters of… …   Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Oberhausen — Carl Lueg Heinrich Imbusch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Va — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”