Alfraganus
Datei:Statue of al-Farghani in Farg'ona.JPG
Farghani-Statue im al-Fargʻoniy-Park im heute usbekischen Fargʻona

Abu l-Abbas Ahmad ibn Muhammad ibn Kathir al-Farghani (arabischأبو العباس أحمد بن محمد بن كثير الفرغاني‎, DMG Abu l-ʿAbbās Aḥmad ibn Muḥammad ibn Kaṯīr al-Farġānī, latinisiert Alfraganus; † nach 861) war ein arabischer Astronom des 9. Jahrhunderts.

Er stammte aus Farghana (Turkestan) und lebte überwiegend in Bagdad am Hof des Kalifen al-Ma'mun. Im islamischen Kulturbereich war er unter den Namen Hosib (Mathematiker) und Munadschim ar-Rais (Hauptastronom) bekannt, in Europa mit der latinisierten Form Alfraganus. Er war Astronom und Ingenieur am Kalifenhof in Baghdad und später in Ägypten, wo er die Arbeiten am Großen Nilometer von al-Fustat (Alt-Kairo) leitete.

Faghani führte die Berechnungen de Almagest von Claudius Ptolemäus weiter und versuchte, den Erddurchmesser und die Entfernung der Planeten zu ermitteln. Seine Elemente der Himmelskunde wurden ins Lateinische übersetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfragānus — (arab. Lit.), so v.w. al Fergani …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alfraganus — Alfraganus, s. Ferghâni …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfraganus — Alfraganus,   lateinische Namensform des islamischen Astronomen al Farghani …   Universal-Lexikon

  • Alfraganus — al sec. ibn Muhammad ibn Kathir, Ahmad o al.Farghani …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Alfraganus (Cratère) — Alfraganus Localisation Astre Lune Coordonnées 5°  24’  00’’ Sud 19°  00’  00’’ Est [1] …   Wikipédia en Français

  • Alfraganus (cratere) — Alfraganus (cratère) Alfraganus Localisation Astre Lune Coordonnées 5°  24’  00’’ Sud 19°  00’  00’’ Est [1] …   Wikipédia en Français

  • Alfraganus (cratère) — Alfraganus Localisation Astre Lune Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Alfraganus (crater) — lunar crater data latitude=5.4 N or S=S longitude=19.0 E or W=E diameter=20 km depth=2.8 km colong=343 eponym=AlfraganusAlfraganus is a small lunar impact crater that lies in the rugged highland region to the southwest of the Mare Tranquillitatis …   Wikipedia

  • Alfraganus (Mondkrater) — Eigenschaften Breite 5,4° S Länge 19,0° O Durchmesser 20 km Tiefe 2,8 km Selenografische Länge 343° bei Sonnenaufgang Benannt nach Farghani …   Deutsch Wikipedia

  • al-Farghani — Alfraganus …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”