Alfred-Grünwald-Park

Der Alfred-Grünwald-Park ist mit rund 9.000 m² der zweitgrößte Park im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf.

Geschichte

Der Park entstand auf die ins Jahr 1979 zurückgehende – durch Richard Weihs initiierte – Bürgerinitiative Denzelgründe, welche sich für die Errichtung eines öffentlichen Parks auf dem leer stehenden Grundstück Linke Wienzeile 24–32 einsetzte. Die Stadt Wien kaufte 1981 das Areal und übergab es 1982 der Öffentlichkeit. Bis zur offiziellen Benennung nach Alfred Grünwald im Jahr 1986 erfolgte die Parkbetreuung durch die Anrainer, seither ist das Wiener Stadtgartenamt zuständig.[1] Im Sommer 2008 wurde in dem Park ein 100 m² großer Wasserspielplatz errichtet.[2]

Einzelnachweise

  1. http://mariahilf.gruene.at/personen/richard_weihs/
  2. http://www.wien.gv.at/mariahilf/aktuelles/wasserspielplatz.html

Weblinks

48.19861111111116.361388888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Grünwald — (* 16. Februar 1884 in Wien; † 25. Februar 1951 in New York) war ein österreichischer Operettenlibrettist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Würdigung 3 Zitate …   Deutsch Wikipedia

  • Everglades National Park — IUCN Category Ib (Wilderness Area) …   Wikipedia

  • Richard Weihs — (* 6. Oktober 1956 in Wels) ist ein österreichischer Autor, Musiker und Schauspieler, mit dem Schwerpunkt Wiener Dialekt. Weihs gründete 1979 die Bürgerinitiative Denzelgründe im Wiener Bezirk Mariahilf, die sich für die Einrichtung eines Parks… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wiener Parks und Gartenanlagen — Folgende Parks und Gartenanlagen findet man in der Stadt Wien Inhaltsverzeichnis 1 Innere Stadt 2 Leopoldstadt 3 Landstraße 4 Wieden …   Deutsch Wikipedia

  • Mariahilf — 0006VI. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Sigmund Romberg — (* 29. Juli 1887 in Nagykanizsa; † 9. November 1951 in New York) war ein amerikanischer Komponist ungarischer Herkunft. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Herkunft und Ausbildung …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Mai — Der 16. Mai ist der 136. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 137. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 229 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage April · Mai · Juni 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Frederick Ashton — Nombre Frederick William Mallandaine Ashton Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Gräfin Mariza — Emmerich Kálmán …   Wikipedia

  • 16. Januar — Der 16. Januar (in Österreich und Südtirol: 16. Jänner) ist der 16. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 349 Tage (in Schaltjahren 350 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”