1970 World Series of Poker

1970 war das erste Jahr, in dem die World Series of Poker stattfand. Im Gegensatz zu den folgenden WSOP-Veranstaltungen, die durch ein Freeze-Out-Turnier entschieden wurden, wurde der Sieger 1970 durch eine Abstimmung gewählt. Jack Binion lud die sieben besten Pokerspieler Amerikas in sein Binion’s Horseshoe in Las Vegas ein, um zu entscheiden, wer Amerikas bester Pokerspieler war. Johnny Moss wurde von Thomas „Amarillo Slim“ Preston, Brian „Sailor“ Roberts, Doyle „Texas Dolly“ Brunson, Walter „Puggy“ Pearson, Crandall Addington und Carl Cannon zum besten Pokerspieler der Welt gewählt. Er erhielt dafür einen Silberpokal.

Nach einer zweifelhaften Legende bedurfte es zweier Abstimmungen, um den besten Spieler der Welt zu bestimmen. In der ersten Abstimmung sollten alle Spieler den besten Pokerspieler der Welt wählen und jeder stimmte für sich. In der zweiten Abstimmung hingegen wurde nach dem zweitbesten Spieler gefragt und Moss gewann die Abstimmung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1970 World Series of Poker — The World Series of Poker was first held in 1970. [ [http://gaming.unlv.edu/WSOP/annual/1970.html World Series of Poker A Retrospective: Summary of 1970 Tournament] ] Unlike the WSOP events that followed it, which are decided using a freeze out… …   Wikipedia

  • World Series of Poker '07 — Das Rio All Suite Hotel and Casino in Las Vegas Bracelets gab es auch 2007 neben Preisgeld zu gewinnen Die …   Deutsch Wikipedia

  • World Series of Poker 07 — Das Rio All Suite Hotel and Casino in Las Vegas Bracelets gab es auch 2007 neben Preisgeld zu gewinnen Die …   Deutsch Wikipedia

  • World Series of Poker Circuit-Turniere — Seit Anfang 2005 veranstaltet Harrah s Entertainment sogenannte World Series of Poker Circuit Events. Diese Turniere sollen für die World Series of Poker die im Juni und Juli in Las Vegas stattfindet, Werbung betreiben. Sie sind über das ganze… …   Deutsch Wikipedia

  • World Series Of Poker —  Pour le dernier tournoi joué, voir World Series of Poker 2009. Les World Series of Poker, couramment abrégées sous le sigle WSOP, sont les championnats du monde de poker. Ils se tiennent chaque année depuis 1970 à Las Vegas. Pendant les… …   Wikipédia en Français

  • World series of poker —  Pour le dernier tournoi joué, voir World Series of Poker 2009. Les World Series of Poker, couramment abrégées sous le sigle WSOP, sont les championnats du monde de poker. Ils se tiennent chaque année depuis 1970 à Las Vegas. Pendant les… …   Wikipédia en Français

  • World Series of Poker 1970 — 1970 war das erste Jahr, in dem die World Series of Poker stattfand. Im Gegensatz zu den folgenden WSOP Veranstaltungen, die durch ein Freeze Out Turnier entschieden wurden, wurde der Sieger 1970 durch eine Abstimmung gewählt. Jack Binion lud die …   Deutsch Wikipedia

  • World Series of Poker — Logo der „World Series of Poker“ …   Deutsch Wikipedia

  • World Series of Poker bracelet — The World Series of Poker (WSOP) bracelet is considered the most coveted non monetary prize a poker player can win. Since 1976, a bracelet has been awarded to the winner of every event at the annual WSOP. Even if the victory occurred before 1976 …   Wikipedia

  • World Series of Poker — are finished in just over a month. The winner of each event wins a World Series of Poker bracelet and a prize based on the number of entrants. Most of the major poker variants are featured, though in recent years over half of the events have been …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”