Grigori Nikolajewitsch Neuimin

Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom.

Neuimin entdeckte insgesamt 74 Asteroiden, darunter (951) Gaspra, der im Jahre 1991 bei einem Vorbeiflug der Raumsonde Galileo fotografiert und vermessen wurde.

Er war darüber hinaus Entdecker oder Co-Entdecker mehrerer periodisch wiederkehrender Kometen, darunter 25D/Neujmin, 28P/Neujmin, 42P/Neujmin, 57P/du Toit-Neujmin-Delporte und 58P/Jackson-Neujmin.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grigori Nikolajewitsch Neujmin — Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom. Neuimin entdeckte insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Grigori Neuimin — Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom. Neuimin entdeckte insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Grigori Neujmin — Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom. Neuimin entdeckte insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuimin — Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom. Neuimin entdeckte insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • G.N. Neujmin — Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom. Neuimin entdeckte insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Grigoriy Nikolaevich Neujmin — Grigori Nikolajewitsch Neuimin (russisch Григорий Николаевич Неуймин, wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * 22. Dezember 1885jul./ 3. Januar 1886greg.; † 17. Dezember 1946) war ein russischer Astronom. Neuimin entdeckte insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1001–1500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1501–2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 2001–2500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • 1933 TB — Asteroid (1783) Albitskij Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,6610  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”