Alfred Becker

Alfred Becker (* 11. Januar 1930 in Hilbringen; † 1995) war ein deutscher Politiker der CDU und Landtagsabgeordneter im Saarland.

Leben

Becker besuchte die Volksschule und machte anschließend eine Lehre als Vermessungstechniker beim Katasteramt Merzig. Von 1966 bis 1970 war er in der Oberfinanzdirektion in Saarbrücken tätig, im Jahr 1970 zog er dann in den saarländischen Landtag ein, dem er bis 1990 angehörte. Daneben war er von 1964 bis 1979 Mitglied im Kreistag des Landkreises Merzig-Wadern und Mitglied im Gemeinderat seines Heimatortes Orscholz (1968–1973) sowie nach der Gebietsreform im Gemeinderat Mettlach (1974–1994). Er gehörte dem Landesvorstand der CDU Saar an und war stellvertretender Kreisvorsitzender des CDU-Kreisverbandes Merzig-Wadern.

Becker starb 1995 an den Folgen eines Schlaganfalls. In Orscholz wurde 1998 eine Straße nach Becker benannt.

Quellen

  • Handbuch des saarländischen Landtages, 8. Wahlperiode
  • Ein Streiter für die Demokratie.In: Saarbrücker Zeitung vom 21. Juni 1995
  • Straßen tragen große lokale Namen. In: Saarbrücker Zeitung vom 21. Dezember 1998

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Becker — ist ein deutscher Familienname. Herkunft Der Name kann von der Berufsbezeichnung Bäcker abstammen, aber auch von jemandem, der an einem Bach (beck) wohnte. Eine Abstammung von einem Stonebaecker (Steinbäcker) ist ebenfalls möglich, desgleichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Ploetz — (* 22. August 1860 in Swinemünde; † 20. März 1940 in Herrsching am Ammersee) war ein deutscher Arzt. Er war zusammen mit Wilhelm Schallmayer Begründer der Rassenhygiene in Deutschland und prägte diesen Begriff. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Döblin — Alfred Bruno Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Arzt und gesellschaftskritischer Schriftsteller. Alfred Döblin, ca. 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Thayer Mahan — Rear Admiral Alfred Thayer Mahan Born September 27, 1840(1840 …   Wikipedia

  • Alfred de Musset — painted by Charles Landelle Alfred Louis Charles de Musset Pathay[1] (11 December 1810 – 2 May 1857) was a French dramatist, poet, and novelist.[1] …   Wikipedia

  • Alfred Hugenberg — 1933 Alfred Ernst Christian Alexander Hugenberg (* 19. Juni 1865 in Hannover; † 12. März 1951 in Kükenbruch) war ein deutscher Montan , Rüstungs und Medienunternehmer, Politiker ( …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Firmin Loisy — (* 28. Februar 1857 in Ambrières, Marne; † 1. Juni 1940 in Ceffonds, Haute Marne) war ein französischer katholischer Theologe und Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (frz.) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Hugenberg — Mandats Ministre du Reich à l …   Wikipédia en Français

  • Becker — Becker, 1) Hermann Heinrich (»der rote B.«), deutscher Politiker, geb. 15. Sept. 1820 in Elberfeld, gest. 9. Dez. 1885, studierte Rechts und Staatswissenschaften, nahm als Publizist und Volksredner an den Bewegungen der Jahre 1848 und 1849 Anteil …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfred Miersch — (* 15. Dezember 1951 in Köln Nippes) ist ein deutscher Autor, hauptsächlich von Lyrik, und Verleger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Preise und Auszeichnungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”