Alfred C. Hobbs

Alfred Charles Hobbs († 1891) war ein berühmter amerikanischer Nachschließer und der erste, der es schaffte, ein Bramahschloss (1851 bei der Great Exposition in London, 67 Jahre nach der Erfindung des Schlosses) zu öffnen. Zudem erfand er unter anderem das Hobbs'sche Öffnungsverfahren.

A.C. Hobbs kam 1851 als Verkäufer von Day & Newell aus New York nach England. Er hatte bereits ein gutes Repertoire im Nachschließen und benutzte dies oft als Verkaufstechnik. Er schaffte es, die zwei berühmtesten und sichersten Schlösser der Zeit zu öffnen (Bramahschloss und Chubb-Detector-Schloss), worauf er mit dem für die Öffnung des Bramahschlosses ausgelobten Preisgeld (200 Guineen) und dem erlangten Ruhm in der Cheapside in der City of London eine Schlossfirma mit dem ursprünglichen Namen Hobbs and Co. gründete. In dieser Zeit erfand Hobbs auch das Protector-Schloss.

Um 1862 verließ Hobbs England und kehrte nach Amerika zurück. Seine Firma verkaufte er an Thomas Hart, und sie wurde umbenannt in Hobbs Hart and Co Ltd.. 1954 wurde die Firma von Chubb Safes aufgekauft.

Er starb 1891, auf seinem Grabstein soll stehen "I did ok".

Werke

  • The Construction of Locks, Saifer, West Orange, N.J. um 1980 (Repr. d. Ausg. London 1868)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Charles Hobbs — Quote box width=25% align=right quote= Rogues are very keen in their profession, and know already much more than we can teach them. source=Alfred Charles Hobbs in 1853 when questioned on the wisdom of publishing the weaknesses of existing locks.… …   Wikipedia

  • Alfred Charles Hobbs — (* 7. Oktober 1812 in Boston, Massachusetts; † 6. November 1891 in Bridgeport, Connecticut) war ein berühmter amerikanischer Nachschließer und der erste, der es schaffte, ein Bramahschloss (1851 bei der Great Exposition in London, 67 Jahre nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred McCoy — Nacimiento 8 de junio de 1945 Alma mater …   Wikipedia Español

  • Alfred W. McCoy — Alfred William McCoy (born June 8, 1945) is a historian of Southeast Asia. He is the J.R.W. Smail Professor of History at the University of Wisconsin–Madison. McCoy graduated from the Kent School in 1964. He earned his B.A. from Columbia College …   Wikipedia

  • Alfred Eliab Buck — (* 7. Februar 1832 in Foxcroft, Piscataquis County, Maine; † 4. Dezember 1902 in Tokio, Japan) war ein US amerikanischer Offizier und Politiker (Republikanische Partei). Werdegang Alfred Eliab Buck graduierte 1859 am Waterville College (heute… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Blackpool F.C. players — The following is a list of every player to have been registered as such for Blackpool Football Club. There are currently 1,194 players in the list.: For a list of notable Blackpool F.C. players, see List of notable Blackpool F.C. players. For a… …   Wikipedia

  • William C. Mellor — Prise de vue pour Les Plaisirs de l enfer (1957) Lana Turner et Lee Philips …   Wikipédia en Français

  • Nels C. Nelson — (second from right), a long term employee of the American Museum of Natural History, was photographed in a museum exhibit with other AMNH staffers, including (L R) George Vaillant, Harry L. Shapiro, Nelson, and Clark Wissler. Margaret Bourke… …   Wikipedia

  • J. C. Williamson — He was the son of a doctor, James Hezlep Williamson, and his wife Selina. Life and careerEarly yearsAbout 1856, the family moved to Milwaukee, Wisconsin, where young James appeared in amateur theatricals beginning in 1857. That year, his father… …   Wikipedia

  • Joseph Bramah — est un mécanicien et inventeur anglais né à Stainborough dans le Yorkshire le 13 avril 1748[1] et décédé de pneumonie à Holt Forest dans le Hampshire le 9 décembre 1814. On lui doit notamment la serrure à pompe ou serrure de… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”