Alfred Flakowski
Alfred Flakowski

Alfred Flakowski (* 25. Juli 1872 in Ortelsburg; † 1942 in Brandenburg an der Havel) war ein deutscher Kaufmann.

Er entstammt einer Kaufmannsfamilie. Sein Vater betrieb einen Gemischtwarenhandel, in dem Alfred Flakowski seine Ausbildung absolvierte. Nach seiner Ausbildung war Alfred Flakowski unter anderem Abteilungsleiter in einem Kaufhaus in Berlin. Mit 33 Jahren zog er nach Brandenburg an der Havel. Dort erwarb er das Kaufhaus Conitzer, welches er bis zu seinem Tod 1942 unter dem Namen Flakowski betrieb. Das Haus blieb im Krieg unzerstört und wurde bis in die 1990er Jahre als Kaufhaus genutzt.

Alfred Flakowski prägte mit seinem Engagement das gesellschaftliche Leben von Brandenburg, zum Beispiel in der örtlichen Freimaurerloge und dem Gesellschaftsverein. Seit 1997 ist ein Oberstufenzentrum in Brandenburg an der Havel nach ihm benannt.

Sein Sohn Horst Flakowski richtete die Alfred-Flakowski-Stiftung ein, die in der Stadt Brandenburg verschiedene Projekte der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe unterstützt. Das Flakowski-Kaufhaus wurde 1992 für 10 Millionen DM verkauft. Mit der Hälfte des Erlöses gründete er 1993 die genannte Stiftung. Das Elternhaus übertrug Horst Flakowski 1995 der Stiftung als Zustiftung. Das zweigeschossige Gebäude wurde mit 1,3 Millionen DM rekonstruiert und zu einer Begegnungsstätte („Haus der Generationen“) umgebaut.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flakowski — Alfred Flakowski (* 25. Juli 1872 in Ortelsburg; † 1942 in Brandenburg an der Havel) war ein deutscher Kaufmann. Alfred Flakowski Er entstammt einer Kaufmannsfamilie. Sein Vater betrieb einen Gemischtwarenhandel, in dem Alfred Flakowski seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg-Görden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg/Havel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg (Havel) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg a. d. Havel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg a.d.Havel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Brandenburg a.d. Havel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ehrenbürger von Brandenburg an der Havel — Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Ehrung der Stadt Brandenburg an der Havel. Gemäß §2 der Ehrenordnung der Stadt kann es an Personen verliehen werden, die sich um sie besonders verdient gemacht haben. Die besonderen Verdienste können durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Schmidt (Brandenburg) — Helmut Schmidt (* 3. Juni 1943 in Böhmisch Kamnitz, Sudetenland) ist ein deutscher Wissenschaftler und Politiker (SPD). Leben Nach einem Schulbesuch bis 1963 mit mathematisch naturwissenschaftlichem Abitur am Leibniz Gymnasium begann Schmidt ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”