Alfred Hans Zoller

Alfred Hans Zoller (* 6. Oktober 1928 in Neu-Ulm; † 14. Oktober 2006 in Reutti bei Neu-Ulm) war ein deutscher Komponist, Jazz-Pianist, Kantor und Organist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Ab 1956 war er Organist, 1960 auch Kantor in Reutti bei Neu-Ulm. Dort gründete er die „St. Margret Singers“, einen Gospelchor, der mit dazu beitrug, dass Elemente des Jazz und der „Schwarzen Musik“ in deutschen evangelischen Gottesdiensten Verbreitung und Anerkennung fanden. Er komponierte zahlreiche Neue Geistliche Lieder.

Kompositionen

Wirkungsgeschichte

Zollers Lied vom „Stern über Bethlehem“ fand unter anderem Eingang im landeskirchlichen Evangelischen Gesangbuch (EG) von Württemberg (unter der Nummer 540) und Bayern (unter der Nummer 545). Auch im diözesanen Eigenteil des katholischen Gotteslobs ist es manchmal zu finden (zum Beispiel im Bistum Limburg unter der Nummer 814 oder im Bistum Würzburg unter der Nummer 955). Im Mennonitischen Gesangbuch ist es unter der Nummer 265 zu finden. In manchen Gemeinden wird es außerdem von den Sternsingern gesungen. Es gehört damit zu den wichtigsten weihnachtlichen Kirchenliedern der Neuzeit.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zoller — war eine früher gebräuchliche Bezeichnung für einen Zolleintreiber, heutige Bezeichnung Zöllner Zoller ist der Name folgender Adelsgeschlechter: Zoller (Adelsgeschlecht, 1674), aus dem Elsass, in den Reichsadelsstand erhoben im Jahr 1674 Zoller… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Wagner (bobsleigh) — Pour les articles homonymes, voir Hans Wagner. Hans Wagner …   Wikipédia en Français

  • Hans Werner Henze — (1960) Hans Werner Henze (* 1. Juli 1926 in Gütersloh) ist ein deutscher Komponist. Der im italienischen Marino (Provinz Rom) lebende Henze gehört zu den bedeutendsten deut …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Rösch — (* 24. Dezember 1914 in München) ist ein ehemaliger deutscher Bobfahrer. Er begann in den 30er Jahren seine Sportler Karriere jedoch als Motorradrennfahrer und startete 1936 beim Feldbergrennen im Taunus. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam er… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Dieter Schäfer — (* 7. September 1939 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler. Schäfer studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Wien und Kiel. Von 1974 bis 2004 war er Dozent für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1928 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | ► ◄◄ | ◄ | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autoren Neuer Geistlicher Lieder — Liste von Komponisten, Textern und Liedermachern im Bereich Neues Geistliches Lied. Inhaltsverzeichnis 1 Komponisten 2 Texter // Komponisten …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchenliederkomponisten — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dies ist eine alphabetische Liste der Kirchenliederkomponisten, die …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchenliederkomponisten — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dies ist eine alphabetische Liste der Kirchenliederkomponisten, die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”