1975 BD1
Asteroid
(2067) Aksnes
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,9536 AE
Exzentrizität 0,1829
Perihel – Aphel 3,2303 – 4,6769 AE
Neigung der Bahnebene 3,072°
Siderische Umlaufzeit 7,86 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 14,98 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 42,59 ± 2,0 km
Albedo 0,0626 ± 0,006
Rotationsperiode 17,75 h
Absolute Helligkeit 10,48
Spektralklasse P
Geschichte
Entdecker Yrjö Väisälä
Datum der Entdeckung 23. Februar 1936
Andere Bezeichnung 1936 DD, 1951 AG, 1965 UV, 1971 QH2, 1973 UR2, 1975 BD1

(2067) Aksnes ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 23. Februar 1936 von dem finnischen Astronomen Yrjö Väisälä in Turku entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde nach dem Namen des Astronomen Kaare Aksnes benannt.

Aus Untersuchungen von Lichtkurven wurde eine wahrscheinliche Rotationsperiode von 17,75 Stunden abgeleitet, das Ergebnis war jedoch nicht ganz eindeutig. Alternativ könnte die Rotationsperiode auch 8,86 Stunden betragen[1].

Siehe auch

Quellen

  1. Dahlgren, M., Lahulla, J. F., Lagerkvist, C.-I., Lagerros, J., Mottola, S., Erikson, A., Gonano-Beurer, M.: 1998, Icarus 133, 247-285.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (2067) Aksnes — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1936 DD — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • 1951 AG — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • 1965 UV — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • 1971 QH2 — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • 1973 UR2 — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • Aksnes (Asteroid) — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • QH2 — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • UR2 — Asteroid (2067) Aksnes Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,9536  …   Deutsch Wikipedia

  • Christopher Ironside — FSIA 1970, OBE 1971, FRBS 1977 (11 July 1913 – 13 July 1992) was an English painter and coin designer, particularly known for the reverse sides of the new British coins issued on decimalisation in 1971. He began his career as a painter, studying… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”