1976 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ►
| 22. Jh. v. Chr. | 21. Jh. v. Chr. | 20. Jahrhundert v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jh. v. Chr. |


Das 20. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2000 v. Chr. und endete am 31. Dezember 1901 v. Chr.

Eierschalenkeramik aus der Longshan-Kultur

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 100 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | ► ◄ | 120er v. Chr. | 110er v. Chr. | 100er v. Chr. | 90er v. Chr. | 80er v.… …   Deutsch Wikipedia

  • Publius Cornelius Scipio (Konsul 16 v. Chr.) — Publius Cornelius Scipio war ein römischer Senator in der Zeit des Augustus. Seine Herkunft wird in der Forschung verschieden rekonstruiert. Möglicherweise war er Sohn der Scribonia, der zeitweiligen Gattin des Augustus, aus ihrer Ehe mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • V.A.E. — الإمارات العربيّة المتّحدة al Imārāt al ʿarabiyya al muttaḥida Vereinigte Arabische Emirate …   Deutsch Wikipedia

  • Personalunion mit Spanien v. 1580 - 1640 — Inhaltsverzeichnis 1 Vor und Frühgeschichte 2 Die römische Periode 3 Germanenreiche 4 Muslimische Besetzung und Reconquista 5 Portugal unter den Burgunderherrschern …   Deutsch Wikipedia

  • Legio V Macedonica — Die Legio V Macedonica war eine Legion der römischen Armee, die 43 v. Chr. von Octavian, dem späteren Augustus, und dem Konsul Gaius Vibius Pansa Caetronianus aufgestellt wurde und bis ins 5. Jahrhundert in Moesia bestand. Das Cognomen Macedonica …   Deutsch Wikipedia

  • Philipp V. (Makedonien) — Münze König Philipps V. von Makedonien (London, British Museum) Philippos V. (griechisch: Φίλιππος, lateinisch: Philippus; * 238 v. Chr.; † 179 v. Chr.) war seit 221 v. Chr. König von Makedonien. Er stammte aus dem Haus der Antigoniden und war… …   Deutsch Wikipedia

  • Philipp V. von Makedonien — Philipp V. (* 238 v. Chr.; † 179 v. Chr.) war seit 220 v. Chr. König von Makedonien. Er stammte aus dem Haus der Antigoniden und war der Sohn des Königs Demetrios II. Leben Philipps Ziel war es, die alte Hegemonie Makedoniens aus der Zeit… …   Deutsch Wikipedia

  • K.D.St.V. Hercynia — Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Hercynia (K.D.St.V. Hercynia) im CV zu Freiburg im Breisgau ist eine 1873 gegründete nichtschlagende, katholische, deutsche Studentenverbindung, die dem größten Akademikerverband Deutschlands, dem… …   Deutsch Wikipedia

  • K.D.St.V. Hercynia Freiburg im Breisgau — Wappen Karte Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandria [2] — Alexandrīa, alte Hauptstadt Ägyptens unter den Ptolemäern, 331 v. Chr. durch Alexander d. Gr. gegründet, am nordwestl. Rand des Nildeltas, auf dem Landstreifen zwischen dem Mittelmeer und dem Strandsee Mareotis (Mariût), mit der Insel Pharus… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”