Alfred Kärcher
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
Unternehmensform GmbH & Co. KG
Gründung 5. Januar 1935[1]
Unternehmenssitz Winnenden, Deutschland
Mitarbeiter 6.591 (2007)
Umsatz 1,380 Mrd. EUR (2007)
Branche Produzierendes Gewerbe
Produkte

(Hochdruck-) Reiniger

Website

www.kaercher.de

Ein Hochdruckreiniger der Firma Kärcher

Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG (besser bekannt unter der Kurzbezeichnung und Marke Kärcher) ist ein weltweit operierendes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Winnenden und stellt Reinigungsgeräte sowie komplette Reinigungssysteme her. Der Weltmarktführer für Hochdruckreiniger erzielte 2007 mit 6.591 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,380 Milliarden Euro. Kärcher ist in 41 Ländern durch Tochtergesellschaften vertreten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1935 von Alfred Kärcher in Stuttgart-Bad Cannstatt gegründet. 1939 erfolgte der Umzug nach Winnenden. Anfangs wurden elektrische Industrieöfen z. B. für Salzschmelzen, zum Anlassen von Stahl oder zu Härten von Leichtmetall hergestellt. Mit der Erfindung des ersten Heißwasser-Hochdruckreinigers im Jahre 1950 verschob sich der Schwerpunkt auf das Gebiet der gewerblichen und privaten Reinigung. Kärcher ist heute der wohl bekannteste Hersteller von Hochdruckreinigern, weil er maßgeblich an dessen Ent- und Weiterentwicklung beteiligt war und ist, was 347 bestehende Patente belegen. Das Produktsortiment wurde jedoch erweitert und umfasst heute den gesamten Bereich Reinigung (Kehrmaschinen, Reinigungsmittel, Scheuersaugmaschinen, Nass- und Trockensauger, Staubsauger, Akkubesen, Dampfreiniger, Trockeneisstrahlen, Teilereiniger, Wasseraufbereitungsanlagen, Fahrzeugwäsche sowie Abwasserrecycling). Außerdem bietet Kärcher Pumpen und Bewässerungssysteme an.

Auch im Bereich des ABC-Schutzes ist Kärcher durch die Tochtergesellschaft Kärcher Futuretech GmbH weltweit als Hersteller von Dekontaminationsgeräten und Dekontaminationsmitteln präsent. Darüber hinaus werden Lösungen in den Bereichen mobile Wasseraufbereitung und Trinkwasserabfüllung, Feldlagersysteme, ABC-Schutzbekleidung, mobile Verpflegung und Materialerhaltung angeboten.

Im Rahmen seines Kultursponsorings unterstützte das Unternehmen Kärcher schon viele Reinigungsarbeiten an weltweit herausragenden Bauwerken wie die Space Needle in Seattle (2008), den Präsidentenköpfen am Mount Rushmore National Memorial (2005), die Memnonkolosse in Luxor (2003), die Kolonnaden am Petersplatz in Rom (1998), dem Brandenburger Tor in Berlin (1990) oder die Christusstatue in Rio de Janeiro (1980).

Sonstige Wortbedeutungen

Im Französischen bedeutet nettoyer au Kärcher (ausgesprochen jedoch als [kaʀˈʃɛʀ]) soviel wie „den Schweinestall ausmisten“ oder „gründlich aufräumen“. Das vielleicht bekannteste Beispiel der Verwendung des Begriffes stammt vom damaligen französischen Innenminister Nicolas Sarkozy, nachdem im Juni 2005 ein elfjähriger Junge arabischer Abstammung in die Schießerei zweier Drogenbanden geraten und dabei ums Leben gekommen war: Die Pariser Vorstadt La Courneuve solle „mit einem Kärcher gereinigt werden“. Diese Äußerung fassten viele der Teilnehmer der späteren Unruhen in Frankreich 2005 als Beleidigung bzw. Kampfansage auf. In Deutschland sprechen manche auch vom „kärchern“ wenn sie eigentlich „hochdruckreinigen“ meinen. Auch in Österreich ersetzt „der Kärcher“ den „Hochdruckreiniger“ im Sprachgebrauch z. B. „Ich wasche mein Auto heute mit dem Kärcher.“

Einzelnachweise

  1. https://www.unternehmensregister.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Kärcher GmbH & Co. KG — Alfred Kärcher GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 5. Januar 1935 …   Deutsch Wikipedia

  • Kärcher (Unternehmen) — Alfred Kärcher GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 2. Janua …   Deutsch Wikipedia

  • Kärcher — Alfred Kärcher GmbH Co. KG Год основания …   Википедия

  • Karcher — Kärcher « Karcher » redirige ici. Pour les autres significations, voir Karcher (homonymie). Logo de Kärcher …   Wikipédia en Français

  • Kärcher — Alfred Kärcher GmbH Co. KG Tipo Sociedad limitada Fundación 1935 Sede …   Wikipedia Español

  • Karcher — may refer to:* Kärcher, a German manufacturer of high pressure cleaning equipmentPeople with the surname Karcher or Kärcher: * Alfred Kärcher, German industrialist * Alan Karcher, New Jersey politician (father of Ellen Karcher) * Ellen Karcher,… …   Wikipedia

  • Kärcher — « Karcher » redirige ici. Pour les autres significations, voir Karcher (homonymie). Création …   Wikipédia en Français

  • Kärcher — Infobox Company company name = Alfred Kärcher GmbH Co. KG company company type = Wholly owned subsidiary foundation = 1935 location = flagicon|Germany Winnenden, Germany key people = industry = products = revenue = operating income = net income …   Wikipedia

  • Alfred Jaquet — Jules Alfred Jaquet (* 31. Mai 1865 in St. Imier (Berner Jura), Schweiz; † 28. April 1937 in Riehen bei Basel) war ein Schweizer Pharmakologe. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Ausbildung und Beruf …   Deutsch Wikipedia

  • Kärchern — Alfred Kärcher GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 5. Januar 1935 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”