Alfred LeConey

Alfred LeConey (* 3. November 1901 in Moorestown, New Jersey; † 11. November 1959 in Plainfield, New Jersey) war ein US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

LeConey gewann 1922 die AAU-Meisterschaften über 220 Yard und als Student des Lafayette College die IC4A-Meisterschaften über 100y und 220 y, ebenso über 200 Meter bei den US-Leichtathletik-Meisterschaften. Bei den VIII. Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris gewann er die Goldmedaille im 4 x 100-Meter-Staffellauf mit einem neuen Weltrekord, zusammen mit seinen Mannschaftskollegen Loren Murchison, Louis Clarke und Frank Hussey, vor den Mannschaften aus Großbritannien (Silber) und den Niederlande (Bronze).

Nach den Olympischen Spielen lief LeConey die 100y in einer Zeit von 9,4 Sekunden. Diese wurde ihm allerdings aberkannt, da die Schiedsrichter zur Überzeugung gelangten, dass er bei diesem Lauf zu viel Rückenwind gehabt habe. 1932 brachte die US-Post ihm zu Ehren eine Briefmarke mit seinem Bildnis heraus.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred LeConey — Jeremiah Alfred Al LeConey (November 3, 1901 November 11, 1959) was an American athlete, winner of the gold medal in the 4x100 m relay at the 1924 Summer Olympics.Alfred LeConey won the AAU championships in the 220 yd in 1922 and won, as a… …   Wikipedia

  • Alfred LeConey — Jeremiah Alfred Al LeConey (né le 3 novembre 1901 mort le 11 novembre 1959) était un athlète américain, spécialiste du sprint. Il remporte comme dernier relayeur la médaille d or du 4 x 100 m lors des Jeux olympiques de Paris en 1924, avec un… …   Wikipédia en Français

  • Leconey — Alfred LeConey (* 3. November 1901 in Moorestown, New Jersey; † 11. November 1959 in Plainfield, New Jersey) war ein US amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger. LeConey gewann 1922 die AAU Meisterschaften über 220 Yard und als Student des… …   Deutsch Wikipedia

  • Al LeConey — (eigentlich: Jeremiah Alfred LeConey; * 3. November 1901 in Moorestown, New Jersey; † 11. November 1959 in Plainfield, New Jersey) war ein US amerikanischer Sprinter und Olympiasieger. LeConey gewann 1922 die AAU Meisterschaften über 220 Yard und …   Deutsch Wikipedia

  • Moorestown Township, New Jersey — This article is about the Township of Moorestown in New Jersey. Other places in New Jersey with similar names are Morris Township, New Jersey and Morristown, New Jersey. Moorestown Township, New Jersey   Township   …   Wikipedia

  • Francis Hussey — Frank Hussey Francis Valentine Joseph „Frank“ Hussey (* 14. Februar 1905 in New York, N.Y., † 26. Dezember 1974 in Coxsackie, N.Y.) war ein US amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger. Bei den VIII. Olympischen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Olympiasieger Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Le–Led — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Moorestown High School — Location 350 Bridgeboro Road Moorestown Township, NJ 08057 Information Type Public high school Established 1904 School district …   Wikipedia

  • List of World War II topics (A) — # A 20 Havoc # A 25 Helldiver # A 26 Invader # A 31 Vengeance # A A line # A Bell for Adano (novel) # A Blank in the Weather Map # A Bridge Too Far (book) # A Bridge Too Far (film) # A Canterbury Tale # A Challenge to Democracy # A class… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”